Duales Architekturstudium

Die Alanus Hochschule und die Stadt Elsdorf haben eine Kooperation zur gemeinsamen Ausbildung von Student:innen im Rahmen des Masterstudiengangs Architektur vereinbart. Das zweijährige Studium startet am 1. September 2022 an der Alanus Hochschule: Einen Tag in der Woche werden die Student:innen im Rathaus der Stadt arbeiten und vier Tage an der Hochschule in Alfter studieren. „Der Fachkräftemangel trifft auch Stadtverwaltungen enorm, so dass wir neue Wege gehen möchten, um Personal gewinnen zu können. Dabei bieten wir unserem akademischen Nachwuchs mit den aktuell laufenden Zukunftsplanungen der Tagebauflächen eine spannende und nahezu einmalige Aufgaben-Kulisse“, erläutert Bürgermeister Andreas Heller. Elsdorf liegt unmittelbar am Tagebau Hambach im Rheinischen Braunkohlerevier. Hans-Joachim Pieper, Rektor der Alanus Hochschule, verdeutlicht die Vorteile für alle Beteiligten: „Die Studierenden bearbeiten schon in ihren Studienprojekten aktuelle Fragestellungen und konkrete Planungsaufgaben. Sie leisten somit einen direkt verwertbaren Beitrag zur Arbeit bei den Kooperationspartnern. Außerdem wirkt die Stadt an der Entwicklung geeigneter Themen mit, die im Rahmen des Masterstudiums in Lehrveranstaltungen aufgegriffen werden.“ Nach Düsseldorf und Bergheim ist Elsdorf die dritte Kommune in NRW, die eine solche Kooperation im Sinne eines dualen Studiengangs anbietet. Auch in anderen Bundesländern gibt es bereits vereinzelt ähnliche Angebote. An der Hochschule 21 in Buxtehude können Architekturstudent:innen beispielsweise einen dualen Bachelor absolvieren.

www.alanus.edu
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-11

Architektur-Studium reformiert www.alanus.edu/studium-architektur

Der Fachbereich Architektur der Alanus Hochschule bietet ab dem Herbstsemester 2016 ein dreijähriges Bachelorstudium Architektur (180 ECTS) sowie einen zweijährigen Masterstudiengang Architektur...

mehr
Ausgabe 2008-11

Integrierte Stadtentwicklung Masterstudiengang vermittelt bauliches und soziales Fachwissen

Auf die Bereiche Architektur, Soziale Arbeit und Stadtplanung ausgerichtet ist der berufsbegleitende Masterstudiengang „Stadt.Raum.Gesellschaft – Integrierte Stadtentwicklung“. Zielgruppe des am...

mehr
Ausgabe 2020-11

Forschende übergeben Experimentalgebäude „Workbox“

Das Kleingebäude „workbox“ ist im Rahmen des genannten Forschungsprojekts als Bachelorarbeit von Julian Weber und Raphael Reichert an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft entstanden....

mehr
Ausgabe 2021-07/08

Berufsbegleitender Master­studiengang Holztechnik

Die Technische Hochschule Rosenheim bietet ab dem Wintersemester 2021/22 eine Online-Variante des Masterstudiengangs Holztechnik für Berufstätige an. Dabei müssen sich Studierende aber nicht auf...

mehr
Ausgabe 2010-09

Grüner geht’s nicht Alanus Hochschule mit erstem Platz bei Ökoengagement

Noch ein Ranking, dieses Mal aber eines der ganz anderen Art. Beim „Grünen Hochschulranking“ des Online-Portals Utopia hat die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn den...

mehr