Dezente Bodengestaltung

Die neue Fliesenserie Linka von Rako ist in acht Designs verfügbar. Vom homogenen Erscheinungsbild einer feinen ab­strakten Handmalerei bis zum grafischen Muster markanter, sich gegenseitig überlagernder Linien. Die Kollektion entwarf der Designer Maxim Velčovský. Linka besteht aus zwei Produkt­reihen. Die erste basiert auf einer Zeichnung, die in der Fläche aus mehreren Fliesen ein größeres Dekor ergibt. In dieser Produktlinie sind Kombinationen aus grauen und weißen Farben zusammengefasst, ergänzt durch ebenfalls graue sowie schwarze Dekore. Die zweite Produktreihe wirkt erdverbunden. Strukturen und Gitter lassen sich hier als grundlegende Gestaltungsparameter ablesen. Die Fliesen sind durch schwarze und braune Farbstellungen charakterisiert und werden mit kontrastierenden Bodenfliesen ergänzt. Die Serie Linka setzt sich aus gesinterten, keramischen, glasierten Bodenfliesen zusammen. Zwei Größen stehen zur Auswahl: 60 x 60 sowie 20 x 20 cm. Sie sind sowohl für Privatbereiche wie für den Projektbereich geeignet. Mit der Rutschsicherheit R10/B, einer optisch wie haptisch matten Oberfläche und hohen Pflegeleichtigkeit (Oberflächentyp ABS) sind die Fliesen ein langlebiges Produkt. Erhältlich sind ebenso Stufenfliesen und Sockelleisten.

Interface Deutschland GmbHwww.interface.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12

Großformatig im Trend

Größe und (Industrie-)Charakter zeigt die neue Fliesenserie Rebel von Rako: Mit Maßen von bis zu 120?x?60?cm, mit sehr schmalem Fugenbild und mit einer ausgesprochen homogenen Oberfläche hat die...

mehr