Deutschlandweit einmalig
Master-Studiengang „International Facade Design and Construction“,
zweite Auflage

Es gibt kaum etwas im Baubereich, das mehr Entwicklung durchmacht als die Fassade. Das wurde beim Symposium „facade2009“ an der Detmolder Schule für Architektur und
Innenarchitektur – einem Fachbereich der Hochschule Ostwestfalen-Lippe – deutlich, das am 27. November 2009 stattfand. Die Beiträge über geklebte Fassadensysteme,
gedruckte Fassadenelemente und digitale Entwurfsoptimierung fanden reges Interesse bei den 160 internationalen Besuchern.

Die Detmolder Fachtagung ist auch Ausdruck der Zusammenarbeit mit den Hochschulen in Delft und Luzern, weswegen während des Symposiums der deutschlandweit einmalige Master-Studiengang „International Facade Design and Construction“ präsentiert wurde, der in Kooperation mit der schweizerischen und niederländischen Hochschule angeboten wird. Nach der erfolgreichen Premiere startete in diesem Herbst der zweite, durchaus international besetzte Jahrgang.

Ebenfalls Ausdruck der Internationalisierung ist die Gründung eines europäischen Fassaden-Netzwerkes. Die schon bestehende Kooperation soll auf Bath in England und San Sebastian in Spanien ausgedehnt werden. Gemeinsam planen die Gründungs-
mitglieder, zukünftig ein eigenes Fassaden-Magazin herauszubringen. Von bereits be-
stehenden Fassaden-Zeitschriften soll sich das neue Produkt durch die Schwerpunktsetzung auf technische Inhalte und Forschung abheben. Die nächste Fassaden-Konferenz wird am 26. November 2010 in Luzern/CH stattfinden.

x

Thematisch passende Artikel:

Europäisches Fassadennetzwerk gegründet

Internationale Fassadenexperten tagten in Detmold

Es gibt kaum etwas im Baubereich, das mehr Entwicklung durchmacht als die Fassade. Das wurde beim Symposium „facade2009“ an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur – einem...

mehr
Ausgabe 2009-10

Facade2009 – Facade Technologies 5. Symposium der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur im November 2009

Fassaden prägen nicht nur das Gesicht eines Gebäudes, sondern werden auch in technischer Hinsicht immer ausgefeilter: nicht nur unter Umweltaspekten betrachtet ein echtes Zukunftsthema. Grund genug...

mehr
Ausgabe 2009-05

International Facade Design and Construction Masterstudiengang an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur

Die Fassadenplanung gilt unbestritten als eine der anspruchsvollsten und vielfältigsten Spezialisierungen. Die Vermittlung von architektonischen, konstruktiven, ästhetischen,...

mehr

Raum in Bewegung

Designkonferenz für Architekten und Innenarchitekten am 8. Mai 2009, Detmold

Schneller, mobiler, flexibler. Alles scheint im Fluss: „Space in Motion – Raum in Bewegung“ lautet deshalb das diesjährige Thema der neuen Designkonferenz „Detmolder Räume“ an der Detmolder...

mehr
Ausgabe 2018-10

Detmolder Schule feiert 125 Jahre

Es war ein feierlicher Abend, 120 geladene Gäste – darunter auch der NRW-Vorsitzende des Bunds deutscher Innenarchitekten, Jürgen Otte – folgten dem Programm anlässlich der Jubiläumsfeier in...

mehr