Dehnfugenprofile

Dehnfugen-Profile aus dem Duraflex-Programm von Dural sorgen für bautechnisch einwandfreie, ästhetische Lösungen. Für im Dünnbett verlegte Fliesen- und Naturstein-beläge werden strapazierfähige PVC-Ausführungen in verschiedenen Breiten angeboten − für Innenräume, Terrassen und Balkone. Bei stärkeren Beanspruchungen sind Duraflex SF-Profile aus Metall geeignet – für die Verlegung im Dünn- oder Dickbett, z. B. bei Industrieböden oder Verkaufsflächen. Für Gebäudetrenn- und Wanddehnfugen wird Duraflex SE empfohlen, auch für den nachträglichen Einbau bei der Sanierung schadhafter Bewegungsfugen. Die Duraflex-Schwerlastprofile aus Voll-Aluminium eignen sich zur Lastabtragung wie zur Aufnahme horizontaler und vertikaler Bewegungen.

Dural GmbH
56412 Ruppach-Goldhausen

www.dural.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-10

Halt für schwere Lasten

Die neuen Knauf Schwerlastprofile vereinfachen die Befestigung schwerer Lasten. Mit ihnen können große Gewichte, wie beispielsweise ein- oder zweiteilige Türrahmensysteme, schnell und sicher...

mehr
Ausgabe 2012-08

Anschluss finden

Mit den Wand-/Bodenprofilen T-Cove und Duracove von Dural ist unsauberen Eckbereichen ein Ende gesetzt. Die T-Cove-Profile gibt es in 2,50m Länge, in den drei Breiten 12, 16 und 22mm und in den vier...

mehr
Ausgabe 2013-07

Mobile Steckdose

Das stromführende Profilsystem P-Track von Dural bietet sich für mobile Steckdosen an. Diese werden in das Profilsystem eingesteckt und mit einer Vierteldrehung befestigt. Das Profil lässt sich...

mehr
Ausgabe 2009-11

Wenn die Tiefgarage nicht mehr dicht ist Sanierung und nachträglicher Einbau der Weißen Wanne

Weiße Wanne ist der Begriff für wasserundurchlässige Betonbauwerke und Konstruktionen, die ohne zusätzliche äußere flächige Abdichtung erstellt werden. Beton und konstruktive Maßnahmen wie...

mehr