Deckensystem mit integrierten Schlitzdurchlässen

Für das TechzoneTM-Deckensystem haben TROX und Armstrong zusammen lufttechnische Lösungen entwickelt. Armstrong überarbeitete das Deckensystem komplett, um Standardprodukte und technische Komponenten zu integrieren. Für die Lüftungstechnik wurde der Schlitzdurchlass VSD35 von TROX an das neue Deckensystem technisch und optisch angepasst. Für das Rastermaß von 1 200 mm ist er nun als Einzelgerät oder als Bandausführung verfügbar. Lufttechnisch gibt es für die 1-schlitzige, 2-schlitzige oder 3-schlitzige Deckenvariante keine Unterschiede zum Standardprodukt. Je nach Auslegung reicht dabei der verfügbare Volumenstrom von 29 − 357 m³/h.

TROX GmbH, 47504 Neukirchen-Vluyn
www.trox.de
Armstrong Building Products, 48153 Münster
www.armstrong-decken.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-02

Neue Ordnung an der Decke

Mit Tech Zone präsentiert Armstrong ein Gesamtkonzept für abgehängte Decken. In den Deckenmodulen sind Deckenplatten, Unterkonstruktionen und Serviceelemente integriert und farblich, technisch und...

mehr
Ausgabe 2015-12

Baffeln mit Schwung

Unter dem Namen Optima Baffles Curves bietet Armstrong dekorative Akustikbaffeln an, die an der Unterseite wellenförmig geschwungen sind. Die beidseitig akustisch wirksamen Oberflächen dämmen...

mehr
Ausgabe 2014-10

Akustikdecke mal anders

Armstrong Building Products hat mit Armstrong Baffles zwei neue Akustikelemente entwickelt. Diese akustisch wirksamen Elemente gibt es zunächst in zwei Ausführungen. Die Optima Baffles bestehen aus...

mehr
Ausgabe 2010-04

Decken Lösungen

Wer bei der Planung von abgehängten Decken originelles Design mit praxisgerechten akustischen Anforderungen verbinden möchte, muss sich nicht länger allein den Kopf zerbrechen. Denn für...

mehr
Ausgabe 2015-07

Raumlufttechnik im Krankenhaus Marienhospital Osnabrück

Wie ein kleines Dorf in der Stadt liegt das zum Verbund der Niels-Stensen-Kliniken gehörende Marienhospital mit verschiedenen Fachabteilungen wie z. B. Neurochirurgie, Kardiologie, HNO oder...

mehr