Dämmsäulenschalung

Die neue Dämmsäulenschalung DDS Platinum von Beck+Heun basiert auf einem Schalungsstein aus Neopor mit einer Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,032 W(m/K). Die Schalungssteine werden sowohl für Mauerwerksstärken von 365 mm wie auch von 425 mm sowie in einer passenden Höhe von 250 mm angeboten. Vier herausstehende Pins auf der Oberseite und vier Vertiefungen auf der Unterseite der Steine ermöglichen einfaches und verschiebesicheres Stapeln der einzelnen Elemente. Für die dauerhafte Verbindung sorgt ein auf die neue Dämmsäulenschalung abgestimmter Montagekleber. Die Festigkeit der Schalung wird durch die Rohreinlage erhöht. Beim Aufeinanderstapeln der einzelnen Schalungssteine verbinden sich die werkseitig eingelegten Rohre untereinander und das Auslaufen des Betons wird minimiert. Zugleich wird die Stabilität der Dämmsäulenschalung erhöht, sodass eine komplette Betonage der Säule in einem Arbeitsschritt möglich ist. Spezielle seitliche Aussparungen mit einem Durchmesser von 90 mm dienen zur Aufnahme von Mauerwerksankern. Bei der Betonage werden die Aussparungen verfüllt und sorgen für eine kraftschlüssig Verbindung der Schalungssteine mit dem Mauerwerk. Erhältlich ist die neue Dämmsäulenschalung in den Ausführungsvarianten Wand, Ecke und Laibung. Angeboten wird eine Ziegelblende für den materialhomogenen Übergang von Ziegelmauerwerk zu Dämmsäulenschalung sowie eine rote Spezialbeschichtung, die als Haftgrund für einen späteren Putzauftrag dient. Beide Oberflächenausführungen schützen die Schalungssteine vor Witterungseinflüssen während und nach der Rohbauphase.

Beck+Heun GmbHwww.beck-heun.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-09

Rolladenkasten

Beck+Heun bietet mit den Stabilum-Befestigungskonzepten ein breites Spektrum an adäquaten Lösungen für den Einsatz in Einbau- und Aufsatzkästen. Als geprüfte Premiumlösung wird Stabilum SK (NB)...

mehr
Ausgabe 2021-03

Dezentrale Lüftungsanlagen

Mit den dezentralen Lüftungssystemen Airfox von Beck+Heun ist nicht nur die kontinuierliche Versorgung mit Frischluft gesichert, sondern dank Wärmerückgewinnung auch ein geringerer Energieverbrauch...

mehr
Ausgabe 2019-05

Einbaukästen für Ziegel- und ­Porenbetonmauerwerk

Massive Einbaukästen für raumseitig geschlossene Rollladenkästen sowie Raffstorekästen für die Anwendung im einschaligen Mauerwerk von Beck?+?Heun erzielen hohe Dämmwerte. Neben den...

mehr
Ausgabe 2021-02

Schalungssteine aus Leichtbeton

Schalungssteine von KLB aus Leichtbeton können als Alternative zu Mauerwerk im Hochbau verwendet werden. Sie lassen sich ohne Mörtelfuge trocken versetzen, wobei die erste Schicht der Steine mit...

mehr
Ausgabe 2017-04

KLB-Broschüre zu Schalungssteinen aus Leichtbeton

Schalungssteine aus Leichtbeton von KLB-Klimaleichtblock werden ohne Mörtelfuge nach dem Nut-Feder-Prinzip verarbeitet. Sie besitzen mehrere senkrechte Kammern, die mit Ortbeton ausgegossen werden....

mehr