Dämmplatte für Außenwände

Die Holzwolle-Mehrschichtplatte Tektalan A2-FP/HB wurde für Außenwände in Holzbauweise entwickelt. Die 50, 75 und 100 mm dicken Dämmplatten mit robusten, PEFC zertifizierten Holzwolle-Deckschichten und einem Steinwolle-Kern sind nicht brennbar (A2 - s1 d0 nach DIN EN 13501-1) und in WLS 040 eingruppiert. Dank der Holzwolle-Oberflächen eignen sie sich gut als zuverlässiger Putzträger. Zusätzliche Sicherheit bietet die Diffusionsoffenheit, denn sie ermöglicht eine rasche Austrocknung der Konstruktion nach außen. Im System mit der 160 mm Holzbau-Dämmplatte FCB 035 zwischen den Holzständern und 60 mm Glaswolle-Dämmung raumseitig zwischen einer 12,5 mm Knauf Diamant GKFI Hartgipsplatte und einer 12,5 mm Knauf Massivbauplatte GKF wurde bei Schallprüfungen mit einer verputzten, nur 50 mm dicken Dämmplatte Tektalan A2-FP/HB ein bewertetes Schalldämm-Maß (RW) von 50 dB erreicht. Die Tektalan A2-FP/HB Platten werden dicht gestoßen im waagerechten Verband quer zu den Holzständern angebracht. Der Achsabstand der Holzständer muss dabei 62,5 cm betragen. Dank der Plattengröße von 187,5 x 60 cm treffen die stirnseitigen Plattenstöße mittig auf die Holzständer. Eine Broschüre Energieeffizienz im Holzbau kann digital unter www.knaufinsulation.de/downloads heruntergeladen oder in gedruckter Form unter angefordert werden.

Knauf Insulation GmbH 85748 Garching bei München

www.knaufinsulation.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-11

Superfeine Platten

Knauf Insulation bringt mit Tektalan A2 035/2 superfine, einer nichtbrennbaren Holzwolle-Dämmplatten mit Steinwollekern, eine neue Dämmlösung für überbaute Tiefgaragen sowie Keller- und...

mehr
Ausgabe 2015-09

Fußboden-Systemaufbau

Für erhöhte Anforderungen an den Tritt­schallschutz hat Knauf Insulation einen mehrschich­tigen Systemaufbau aus Heraklith Holzwolle-Platten und Steinwolle-Dämmplatten entwickelt. Unter...

mehr
Ausgabe 2018-01

Brandschutz in Tiefgaragen

Tektalan Mehrschicht-Dämmplatten von Knauf Insulation wirken im Falle eines Brandes bis zu drei Stunden als Hitzeschild. Anbetoniert, also im Zuge der Bauphase in die Schalung eingelegt, genügen...

mehr
Ausgabe 2014-01

Wärme- und Schalldämmung im Holzrahmenbau

Speziell für den Holzbau bietet Knauf Insulation die Glaswolle-Dämmplatte FCB 035 an. Sie ist in den Dicken 60?mm bis 220?mm verfügbar und eignet sich insbesondere für die Wärme- und...

mehr
Ausgabe 2020-04

Zweischichtplatten-Sortiment erweitert

Fünf Produktgruppen von Knauf Insulation – von einer Basis-Ausführung ohne Extras bis hin zur Deckendämmplatte samt integrierter Beleuchtung – bilden die Sortimenterweiterung der nicht brennbaren...

mehr