CERSAIE 2016

Vom 26.–30. September fand in Bologna die Fliesenmesse CERSAIE statt. Fragt man sich, warum gerade hier eine Messe mit dem Schwerpunkt keramische Bodenbeläge stattfindet, so findet sich die Begründung, wenn man ins Umland von Bologna schaut. In der Emilia Romagna schlägt das Herz der italienischen Fliesenindustrie.

Die internationale Messe für Fliesen und Bad­ausstattung zog in diesem Herbst mit 106 000 Besuchern 5 000 mehr in die italienische Universitätsstadt als im Vorjahr. Insgesamt waren hier 852 Aussteller aus 43 Ländern am Start.

Die Vielfalt des Angebots der 491 Aussteller der Fliesenindustrie ist groß. Die Entwicklung geht weiterhin zu großen Formaten, die teilweise Raumhöhe erreichen, dabei liegt die Dicke der Keramiken häufig unter 1 cm – was nach Aussage der Hersteller beim Transport Gewichtsvorteile bringt. Fliesen ahmen durch den Einsatz ausgefeilter Techniken zahlreiche andere Materialien nach. So findet man moderne, streng grafische Muster neben ornamentalen Dekoren. Nach­ahmungen von verschiedensten Steinoberflächen liegen im Trend; sie sind optisch von den Originalen nicht zu unterscheiden. 3D-Fliesen spielen mit Strukturen oder sie sind textilen Oberflächen oder gar Leder nachempfunden. Die von deutschen Planern oder Bauherren bevorzugten Grautöne in Betonoptik waren auf der Messe zahlreich vertreten.

Dass die neuesten Entwicklungen oft in enger Zusammenarbeit mit Architekten und Designern entwickelt werden, zeigte sich auch im Messeprogramm. Architekt Norman Foster hielt die Keynote-Lecture im bis auf den letzten Platz gefüllten Palazzo di Congressi. „It´s all about creative power“, so sein Credo.

Das Veranstaltungsprogramm bot neben Vorträgen die Gelegenheit zu Gesprächen und Diskussionen. Dabei ging es nicht nur um die Möglichkeiten mit Fliesen Räume zu gestalten, sondern auch um die Beratung für die Planung oder die Demonstration handwerklicher Verlegung von Fliesen.

Ein rundes Programm also, das auch im kommenden Jahr auf der CERSAIE (25.–29. September 2017) nicht weniger spannend sein wird. Highlights der diesjährigen Messe finden Sie auf den nächsten Seiten.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-08

Cersaie – Internationale Messe www.cersaie.it

Vom 26. bis 30. September findet in Bologna auf dem Messegelände die Cersaie statt. Über 100 000 Besucher, davon nahezu die Hälfte aus dem Ausland, lassen sich von den neuen Fliesen-designs, aber...

mehr

Fachmesse für Fliesen: CERSAIE

Rahmenprogramm für Architekten: TYIN tegnestue architects stellen Projekt vor

Vom 23. bis 27. September 2013 findet in Bologna die CERSAIE statt, die internationale Fachmesse für keramische Fliesen und Baddesign. Auf 176 000 m² zeigen über 900 Aussteller ihre Produkte. In...

mehr
Ausgabe 2012-09

CERSAIE und SAIE www.cersaie.it, www.saie.bolognafiere.it

Wer den Besuch der Architekturbiennale mit einem Messebesuch in Italien koppeln möchte, sollte sich zwei Termine merken. Vom 25. bis 29. September 2012 findet die internationale Fachausstellung für...

mehr
Ausgabe 2010-12

Messebericht CERSAIE 2010 mit Kurzinterview und einer Produktnachlese zum Download

Bauen, wohnen, denken lautete das Thema auf der diesjährigen Messe CERSAIE vom 28. September bis 2. Oktober 2010 in Bologna. Damit war klar, dass es um mehr geht als um Badkeramik. Es gab ein...

mehr
Ausgabe 2011-11

Messe Cersaie: Fliesen und Bad in Bologna www.cersaie.it

„Naturidentisch“ könnte man das Oberthema des Fliesendesigns nennen, das in diesem Jahr auf der Cersaie vom 20.-24.09. in Bologna gezeigt wurde. Täuschend echte Natursteinoptiken und...

mehr