Beschichtung für LAU-Anlagen

Die verbesserte Methacryl-Fußbodenfarbe von Südwest eignet sich jetzt auch für Räume zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen (LAU-Anlagen). Beton- oder Estrichflächen in LAU-Anlagen müssen besonders widerstandsfähig und beständig sein gegenüber Chemikalien, Mineralölen, Laugen und Säuren. Hoch strapazierbar, abriebfest und witterungsbeständig ist die verbesserte Methacryl-Fußbodenfarbe von Südwest genau dafür prädestiniert: Sie erfüllt diese Ansprüche und zudem die AgBB-Anforderungen an VOC-Emissio­nen. Als widerstandsfähige Beschichtung kommt sie also auch für stärker belastete Böden infrage: Verkaufs- und Ausstellungsräume, Keller, Lager und Hobbyräume – innen wie außen. Auch die Beschichtung von Auffangwannen und -räumen ist möglich. Die bauaufsichtliche Zulassung durch das DIBt liegt vor. Durch die hohe Rutschhemmung (Rutschhemmklasse 11) ist sie zudem besonders sicher. Die Farbe ist wasserverdünnbar und lässt sich mittels Südwest All-Color Mix-System gut tönen – wodurch nun auch in LAU-Anlagen mehr Gestaltungsspielraum besteht.

Südwest Lacke + Farben GmbH & Co. KGwww.suedwest.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12

Griffe und Halterungen für den Sanitärbereich

Das ErgoSystem® von FSB ist mit einer antibakteriellen Beschichtung versehen. Diese AIC-Beschichtung ist eine umweltfreundliche, nichttoxi­sche Beschichtung ohne Nanopartikel oder Silberionen, die...

mehr
Ausgabe 2019-03

Siliconharz-Fassadenfarbe

Moderne Siliconharzfarben kombinieren die besten Eigenschaften von Silikat- und Dispersionsfarben. Daher eignen sie sich besonders für witterungsexponierte Fassaden. Die Siliconharz-Fassadenfarbe...

mehr
Ausgabe 2014-04

Böden optimal beschichten

Zur wasserbasierten Beschichtung gibt es nun auch eine glänzende Epoxidharz-Versiegelung mit breitem Einsatzspektrum. Das mechanisch hoch belastbare Material ist desinfektionsmittelbeständig und...

mehr