Berechtigung an den Fingern ablesen

FSB bietet mit dem Fingerscan-Türgriff 2.0 die Möglichkeit, Rohrgriffe mit einer biometrischen Identifikationseinheit auszustatten. Um eine Tür zu öffnen wird ein Finger über den im Griff integrierten Scanner gezogen. Der Fingerscanner ist in den Ausführungen Home Integra, Home2 Integra und Home3 Aufputz erhältlich und ist in der Lage, bis zu 99 Finger zu verwalten. Die Varianten Home2 Integra und Home3 Aufputz bieten zusätzlich die Möglichkeit zusätzliche Geräte ansteuern zu können (z. B. Garagentor und/oder Alarmanlage). Ein Motorschloss oder eine motorisch betriebene Mehrfachverriegelung verriegelt die Tür vollständig nachdem sie ins Schloss gefallen ist. Eine mechanische Lösung ist ebenfalls möglich. Erhältlich sind die Türgriffe mit rundem und ovalem Griffquerschnitt in unterschiedlichen Längen. Verkröpfte Varianten können individuell auf Maß in Längen über 150 cm angefertigt werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01

Finger statt Schlüssel

Schlüssel vergessen? Kein Problem. Mit dem Schließsystem ekey® TOCAhome öffnen sich Tür und Tor mit einem Fingerstreich. Das Verfahren ist einfach, komfortabel und sicher. Das Schließsystem...

mehr
Ausgabe 2009-12

Einlasskontrolle

FSB bietet mit dem neuen Fingerscan-Türgriff 2.0 die Möglichkeit, klassische FSB-Rohrgriffdesigns optional mit einer dezent angebrachten biometrischen Identifikationseinheit auszustatten. Damit...

mehr
Ausgabe 2010-08

Sicherheitshalber

Der T-Zylinder TSE kann bis zu 600 Anwender mittels Fingerscan speichern. Die vom Hersteller Burg Wächter entwickelte biometrische Technik speichert kein Bild des Fingers, sondern bildet die...

mehr
Ausgabe 2013-11

Konzept für Spiegelschränke

Die Spiegelschränke des Sprinz Maß-Konzeptes sind für Aufputz und Einbau konzipiert. Drei Stilrichtungen, Classical-Line, Elegant-Line und Modern-Line, wahlweise in Alumiunium matt oder glanz...

mehr
Ausgabe 2018-12

Blendenabdeckung für Lüftungssystem

Für das in den Rollladen- oder Raffstorekas­ten integrierte dezentrale Lüftungssystem AIRFOX® gibt es neue Design-Blendenabdeckungen. Das System ist durch die Integra­tion in den Raffstorekasten...

mehr