Auftakt neuer Studiengang ­Architektur

Seit dem Wintersemester 2018/2019 können StudentInnen den neuen Studiengang Architektur an der Technischen Hochschule Rosenheim belegen. Diesen Entwicklungsschritt hat die Hochschule gemeinsam mit ihren StudentInnen und ProfessorInnen sowie VertreterInnen aus Politik und Wirtschaft gefeiert. Ein besonderes Plus des neuen Studiengangs werden Module und Themen aus den Bereichen Holzbau, energieeffizientes, nachhaltiges und leichtes Bauen sein. Nach insgesamt acht Semestern – davon sieben Theoriesemester und ein Studiensemester mit vertiefter Praxis – erlangen die AbsolventInnen den Abschlussgrad „Bachelor of Arts (B.A.)“. Der Bewerbungszeitraum liegt zwischen dem 1. Mai und 15. Juni 2019.

www.th-rosenheim.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-07/08

Berufsbegleitender Master­studiengang Holztechnik

Die Technische Hochschule Rosenheim bietet ab dem Wintersemester 2021/22 eine Online-Variante des Masterstudiengangs Holztechnik für Berufstätige an. Dabei müssen sich Studierende aber nicht auf...

mehr
Ausgabe 2014-11

Studienrichtung Gebäudehülle www.fh-rosenheim.de/gebaeudehuelle.html

Die Hochschule Rosenheim hat Dipl.-Ing. Jörn Lass als Professor für die Studienrichtung „Gebäudehülle“ berufen. Professor Lass übernimmt die Stiftungsprofessur „Technik der Gebäudehülle“...

mehr
Ausgabe 2018-03

Architektur mit Bachelor in Rosenheim

Nach der erfolgten Genehmigung zur Einrichtung des Bachelorstudiengangs durch das Staatsministerium kann vom kommenden WS an Architektur in Rosenheim studiert werden. Das Curriculum des neuen...

mehr
Ausgabe 2012-07

Berufsbegleitend studieren www.architektur.hs-bremen.de

Wer nach einem erfolgreich absolvierten ersten Architektur-Studium mit Bachelor- oder Diplomabschluss einen Masterstudiengang belegen will, dem bietet die Hochschule Bremen neben einem Vollzeitstudium...

mehr
Ausgabe 2021-11

200 Jahre Architekturfakultät der Hochschule München

Die Architekturfakultät der Hochschule München feiert im kommenden Wintersemester einen besonderen Geburtstag: 200 Jahre Architekturlehre und angewandte Ausbildung. Sie zählt damit zu den ältesten...

mehr