Aufmerksam

Mit einem neuen Sensorsystem bietet Velux eine Lösung, bei der sich automatische Rollläden und Sonnenschutzprodukte je nach Tageslichtverhältnissen und Außentemperatur selbsttätig öffnen und schließen. Anders als bei zeitgesteuerten Lösungen reagiert das System mit je einem Licht- und Außentemperatursensor dynamisch auf die Umwelt und unterstützt damit die intelligente Wohnraum-Klimatisierung unter dem Dach. Im Sommer ist das Dachgeschoss automatisch besser vor Hitze geschützt, im Winter nutzt das System die solare Energie und optimiert die Wärmedämmung. Bei zu starker Sonneneinstrahlung und hohen Außentemperaturen – zum Beispiel im Hochsommer – schließen die Sensoren die außen liegenden Hitzeschutzsysteme, bevor sich der Innenraum zu sehr aufheizen kann. So lässt sich an heißen Tagen die Raumtemperatur um bis zu 6 °C senken – selbst dann, wenn niemand zu Hause ist. Nimmt die Sonneneinstrahlung ab, zum Beispiel weil die Sonne von Wolken verdeckt wird oder weil sich die Fenster am späten Nachmittag auf der sonnenabgewandten Dachseite befinden, fährt das System die Sonnenschutzprodukte automatisch wieder hoch. Das gleiche Prinzip gilt im Winter: Bei niedrigen Außentemperaturen entscheidet das System selbständig, ob es für das Wohnklima mehr Vorteile bringt, die Sonnenschutzprodukte für eine verbesserte Wärmedämmung von bis zu 15 % zu schließen oder sie für einen passiven Wärmeertrag durch solare Energie zu öffnen. Neben je einem Licht- und Außentemperatursensor gehört auch die Funksteuerung standardmäßig dazu. Für die Erweiterung des Systems, zum Beispiel für die unterschiedliche Steuerung des Sonnenschutzes auf der Nord- und Südseite des Dachs, werden Ergänzungssensoren angeboten. Das Sensorsystem entspricht dem universellen io-homecontrol® Standard.

Velux Deutschland GmbH
22527 Hamburg
Tel.: 040/54 70 70
www.velux.com www.heinze.de/65384

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-12

Solar-Rollladen für Wohn- und Ausstiegsfenster

Mit dem Solar-Rollladen SST für Wohn- und Ausstiegsfenster mit Klapp-Schwing-Funktion bietet Velux einen Rundum-Schutz gegen Hitze, Lärm und Einbruch. Zusätzliche Gasdruckfedern gewährleisten die...

mehr
Ausgabe 2013-04

Neue Rollladen-Generation

Eine bessere Integration in das Dach ermöglicht der sehr flache Toppkasten. In diesen wird bei der solarbetriebenen Version die Solarzelle voll integriert sein. Die Aluminiumkonstruktion und...

mehr
Ausgabe 2012-03

Ausgezeichnetes Design

Mit den Verbesserungen bei Technik und Design bringt Velux eine neue Generation des Rundum-Schutzes für Dachfenster auf den Markt. Der sehr flache Toppkasten ermöglicht eine bessere Integration in...

mehr
Ausgabe 2012-11

Durchatmen

Bei der MSR Luftqualitätssteuerung von Velux misst ein Sensor die Luftfeuchtigkeit, der andere beugt einer zu hohen Schadstoffkonzen-tration in Wohnräumen vor. Er misst die VOCs, die flüchtigen...

mehr
Ausgabe 2016-11

Flachdachfenster mit Zubehör

Die Kombination aus einer flachen, doppelverglaster Isolierglasscheibe und der äußeren, 4?mm starken Scheibe aus gehärtetem Glas sorgt beim Flachdachfenster von VELUX für sehr gute...

mehr