Akustiklösungen für Großraumbüros

Viele moderne Büroräume sind mit großen Glasfenstern und glatten Böden ausgestattet, die eine zusätzliche Anforderung an Schall- und Sichtschutz stellen. Raumtrenner- und Gliederungssysteme schaffen hier Abhilfe. Mit flexibel einsetzbaren Trennwänden entsteht ein Raum im Raum, der reversibel und wandlungsfähig auf sich immer wieder ändernde Büroeinteilung reagiert. Neben der Reduzierung durch akustische Störungen entsteht so auch eine persönliche Atmosphäre für den einzelnen Arbeitnehmer, was den Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz erhöht. Neben der reduzierten Lärmbelastung kann ein ausgefeilter Akustikschutz auch Kosten sparen. Denn mit individuellen Gliederungselementen lässt sich die gleiche Fläche mit mehr Arbeitsplätzen ausstatten bzw. die gleiche Anzahl an Plätzen auf weniger Fläche unterbringen.

Büro-Idee GmbH Büro- und Objekteinrichtung
85399 Hallbergmoos

www.bueroidee-gmbh.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2018

Schallstreuendes Paneelsystem

Rausonic ist ein Diffusor-Paneelsystem von REHAU. Es streut Schall und schafft eine natürlich wirkende Raumakustik. Zu den Einsatzgebieten zählen Großraumbüros, Hotelhallen und Restaurants. Das...

mehr
Ausgabe 01/2013

Raum in Raum-System

MTS Kubus von Strähle ist ein Raum-in-Raum System für Großraumbüros. Zum Einsatz kommt das 2-schalige Trennwandsystem MTS mit einer Pfosten-Ansichtsbreite von 25?mm. Der Kubus ist in einer Breite...

mehr
Ausgabe 02/2016

Glatte Akustikrasterdecke

Mit einem Lichtreflexionsindex von über 87?% setzt die Rockfon-Serie Blanka Maßstäbe bei der Reflexionsleistung von Akustikdecken, denn die ebenmäßigen Platten verteilen natürliches und...

mehr
Ausgabe 04/2015

Wohlbefinden im Büro IHK für die Region Stuttgart

Zwei große Ziele hat sich das Stuttgarter Planungsbüro wulf architekten beim Bau der neuen 7?800 m² großen Zentrale der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart gesetzt: ein möglichst...

mehr
Ausgabe 04/2011

Teamwork

Die neue Trennwand Lindner Logic 680 bietet Flexibilität und Gestaltungsfreiraum bei der Planung von Großraumbüros und Open Space Bereichen. Aufgrund der Marktanforderungen zu immer offeneren und...

mehr