16. Herbstforum Altbau am 5. November 2014

Auf dem 16. Herbstforum Altbau am 5. November 2014 in Stuttgart geht es u. a. um die Einführung des Sanierungsfahrplanes, die Novelle des Erneuerbaren-Wärme-Gesetzes (EWärmeG) und denkmalgerechte energetische Sanierungen. Neben Vorträgen von der energetischen Begleitung des Frankfurter Dom-Römer-Areals über Praxiserfahrun­gen zur Hygiene von Wohnungslüftungsanlagen bis zu neuen Konzepten für die energetische Verbesserung von Baudenkmalen steht auch eine Podiumsdiskussion zu zukunftsweisenden Lösungsansätzen bei der Wärmedämmung auf dem Programm. Für alle, die nicht kommen können, gibt es erstmals ein Live-Stream.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02

KFW fördert noch Solarstromspeicher

Der Bund fördert Solarstromspeicher auch im Jahr 2018. Aber: Batteriesysteme in Verbindung mit Photovoltaikanlagen über 30 KW installierter Leistung sind nicht förderfähig. Privatpersonen und...

mehr