Ausgabe 02/2015

Im Gespräch mit den Gewinnern des Deutschen Nachhaltigkeitspreises +++ Heftpaten zanderroth architekten zum Thema Beton +++ Casa ai pozzi, Minusio/CH, Silvia Gmür Reto Gmür Architekten +++ Brückentrilogie, Dornbirn/AT, Marte.Marte Architekten +++ Konzerthaus Blaibach, Peter Haimerl +++ Photokatalytisch aktive Oberflächen von Betonwaren und -fertigteilen

Inhaltsverzeichnis

DBZ Intern

Aktuell

Fesselnd

Im Gespräch mit Günther Vogt, dem Liechtensteiner und an der ETHZ lehrenden Landschaftsarchitekten, der fast schon Kultstatus erreicht hat. Seine...

mehr

Museum Küppersmühle wieder mit HdeM www.museum-kueppersmuehle.de

Irgendwie hatte man es schon aufgegeben. Nicht das MKM Museum Küppersmühle insgesamt, sondern seine bauliche Weiterentwicklung. Herzog & de Meuron hatten bereits in den 1990er-Jahren die ehemalige Küppersmühle zum Museum für Moderne Kunst umgebaut und sollten es ab 2008 durch einen exaltiert platzierten Baukörper erweitern. Der hätte auf der östlich an die ehemalige Mühle anschließende Siloanlage gestanden, gut ausbalanciert als irritierende Stahlfachwerkskiste hinter einer hellen Schleierfassade. Hätte, denn aus der spektakulären Erweiterung wurde nichts. Unter anderem weil der Stahlbauer gravierende Fehler beim Schweißen machte. Im Frühjahr 2014 wurde die Stahlskulptur zerlegt, die Ruine verschwand. Nun überrascht das MKM mit der Meldung, dass das die Ausstellungsflächen bestückende Sammlerehepaar Sylvia und Ulrich Ströher wieder einmal das Schweizer Architektenbüro mit der Erweiterungsplanung beauftragt hat und gab gleichzeitig bekannt, das Paar wolle den Betreibervertrag um weitere zwölf Jahre verlängern. Der in seiner Fügung und Voluminierung pragmatisch anmutende Erweiterungsbau wird zusätzliche Ausstellungsfläche von rund 2 600 m² auf...

mehr

Visuelles Resumee

Dass Hans Hollein 2014 so überraschend verstarb, hat es gerade noch in die den vorliegenden Fotoband beendende „Hollein-Chronologie“ geschaft. Das...

mehr

Ein Kongenial

Das aus Anlass der Jubiläumsfeier (100 Jahre Bestehen) erschienene Buch Kunst Bau Zeit befasst sich sehr detailliert mit Karl Mosers...

mehr

Auf dem Weg zum Glück

18 000 Wohnungen in fünf Jahrzehnten aus einer Architektenhand. Das klingt nach Massenwohnungsbau. Wohnanlagen hat der Wiener Architekt Harry Glück...

mehr

Standpunkt Heftpate

Architektur

Aus einem GussMonohaus, Berlin

55 cm starke Wände aus hochwärmedämmendem, vor Ort gegossenem Beton bilden die Hülle des Monohauses in Berlin Mitte. zanderroth architekten erschufen...

mehr

Bautechnik

Bauschäden

Architektur im Detail

Produkte

Neues beim Sonnenschutz

Die High-End-Verglasung Stopray Ultra-50 on Clearvision sorgt mit einer 3-fach-Silberbeschichtung für maximale Lichtdurchlässigkeit bei reduziertem...

mehr

Passivhaustauglich

In Kombination mit dem neuen Multifunktionsrahmen und einem zusätzlichen Dämmblock erzielt das Fensterprofilsys­tem Eforte einen Rahmendämmwert von...

mehr

Neues von der Dreibogenlamelle

Die Dreibogenlamelle ist in allen Raffstoresystemen von Roma einsetzbar, ob in Vorbau- oder Aufsatzkästen, in Fassadensystemen oder beim Modulo. Durch...

mehr

Integrierter Sonnenschutz

Das Verbundfenster Schüco AWS 120 CC.SI bietet neben Wärmedämm-eigenschaften auf Passivhausniveau zusätzlich noch einen integrierten Sonnenschutz ohne...

mehr

Sonnenschutzzentrale

Die intelligente Sonnenschutzzentrale TouchBuco setzt Standards in Bezug auf Beschattung, Blendschutz und Raumklima. Über eine Zentrale mit...

mehr

Fassadenmarkisen mit Zip-System

Mit dem Reißverschlusssystem der Senkrechtmarkise Zipline von Wo & Wo entstehen Vorteile wie höhere Windstabilität bis zu 80 km/h und das Fehlen seitlicher Lichtschlitze. Die Markise verbindet Funktion und...

mehr

Schiebeläden

HAWA präsentierte auf der BAU 2015 die Schiebelädenbeschläge HAWA-Frontslide 60 bzw. HAWA-Frontslide 60/matic. Die vielseitigen Beschlagsysteme für...

mehr

Plus an Sicherheit

Der textile Sonnenschutzbehang von Warema mit der nicht-brennbaren Stoffqualität SecuTex-Gewebe A2 ist nach DIN 4102-1 zertifiziert für die...

mehr

Nischenlösung

Von begehbaren Kleiderschränken bis hin zu Homeoffice-Lösungen – Schiebetüren verkleiden jegliche Nischen funktional und ästhetisch. Zur Anbringung...

mehr

Lastenumverteilung

SUNFLEX präsentierte auf der BAU 2015 das neue Schiebe-Dreh-System SF25s. Bei dem neuen SF25s wurde viel Wert auf eine transparente Optik gelegt, die...

mehr

Rahmenbreite halbiert

Als Weiterentwicklung des Slimline Fenstersystems stellt BECKER 360 mit seiner Slimline 3S eine Hebeschiebetür mit einer äußeren Rahmenbreite von nur...

mehr

Schiebe-Anlage PocketDoor

Die Flügel der PocketDoor werden vollständig in eine Wandtasche geschoben und dadurch unsichtbar. Das Resultat ist eine beeindruckende Verschmelzung...

mehr

Bodenrollen für Schiebetüren

Durch ihre kreisrunde Form sind die Edelstahl-Bodenrollen mit dem Produktnamen Full Moon ein markantes Gestaltungselement für Schiebetüren. Hier steht...

mehr

Handgefertigte Qualität

Die Ogro Beschläge von DORMA erreichen hinsichtlich der Korrosionsbeständigkeit die höchste Klassifizierung der DIN EN 1906. Die Beschlagserie wurde...

mehr

Türdrücker aus Glas

Die Türdrücker der Serie 180 stehen für Gradlinigkeit in der Architektur. Das mit dem red dot award ausgezeichnete Design basiert auf klaren,...

mehr

Tür mit Betonoberfläche

Das Türserie Vision der Marke Dana von Jeld-Wen ist perfekt abgestimmt auf die aktuellen Einrichtungstrends Industrial Design und Shabby Chic und...

mehr

Innentüren aus Holz

Hörmann hat jetzt auch Innen- und Wohnungstüren aus Holz im Programm. Hörmann bietet für verschiedene Beanspruchungen unterschiedliche...

mehr

Schiebetüreinbaukästen

Der Einbaukasten Unico ist, wie alle Einbauelemente von Eclisse, in einer Ausführung für den Trockenbau und in einer Ausführung für den Massivbau...

mehr

Versichert ohne abzuschließen

Das GU-Haustürkonzept baut auf der Mehrfachverriegelung GU-SECURY Automatic mit elektromotorischem Antrieb auf. Durch die Automatic-Fallenriegel...

mehr

Dichter Schiebebeschlag

Eco Slide kombiniert die leichte Bedienung von Hebe-Schiebe-Systemen mit der Dichtigkeit von Parallel-Schiebe-Kipp-Elementen. Letztere erzielt er...

mehr

Rundumpaket

Supeero fertigt seit über 20 Jahren hochwertige Schiebe- und Drehtore aus silber eloxiertem Aluminium. Laufwerke und Toraufbauten sind aus einem Guss:...

mehr

Tageslicht von oben

Lichtkuppel und Isolierglastechnik in einem bietet das neue JET-Lichtkuppel-Glas, das sich für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden, aber auch für den...

mehr

Einbruchsichere Verglasung

Mit seinem Neuprodukt SL 160, einem Hebe-Schiebe-System, das in Wohnwintergärten und als Wohnraumverglasung eingesetzt werden kann, kombiniert...

mehr

Perfekt integriert

Direkt in das Dach integrierte PV-Systeme, wie das PV Indax System von Braas, sind besonders effektiv und nachhaltig, da sie neben der Stromgewinnung...

mehr

Verdunklung für Lichtkuppeln

Die Verdunklungsanlage für starre bzw. zur Be- und Entlüftung ausgelegte Lichtkuppeln besteht aus einem Aluminium-Profilrahmensystem, worin die...

mehr

Concrete Look

Das neue Kunstharz-Beschichtungssystem Silikal Harz R 69 C schafft Grundlagen für „Acrylic Design floors“ mit Industriecharakter. Dabei lässt sich die...

mehr

Brückenabdichtung

Für die Instandsetzung von Brückenbauwerken wurde von der STRABAG AG und SIKA Deutschland ein nachhaltiges Abdichtungssystem entwickelt, das...

mehr

Ultradünne Matrizen

Mit der Matrizenserie NOEliner präsentiert der Schaltechnikhersteller Noe seine neue Produktserie. Der NOEliner besteht aus strapazier­fähigem PVC und...

mehr

Boden mit Lichtbeton

Lichtbeton als lichtdurchlässiger Bodenbelag: Das Besondere des Werkstoffs ist die Ästhetik der lichtdurchlässigen Erscheinung in Verbindung mit dem...

mehr

Doppelwaschtische aus Beton

Beton-Waschtische sind ein markantes Design-Statement im ge­hobenen Objektbereich und im Privatbad: Doppelwaschtische vermeiden Gedränge im Bad. Alle...

mehr

Fugenprofile für Betonböden

Mit seinen neuen Terajoint-Fugenprofilen deckt Peikko die komplette Bandbreite an Konstruktionsmethoden für Betonbodensysteme ab und kann für den...

mehr

Einfach nach oben schieben

Der untere Flügel des Vertikal-Schiebefensters von Sorpetaler Fensterbau ist mit einem speziell entwickelten Beschlag ausgestattet, der die Öffnung um...

mehr