Ästhetische Allgemeinbeleuchtung

Mit der Leuchtenfamilie Nova Antares bringt Novaday moderne LED-Technik in Foyers und Büroräume. Die ultraflachen Wand-, Decken- und Pendelleuchten sorgen mit ihrer opalen Abdeckung für eine angenehme Grundbeleuchtung, wobei bei Deckenmontage ein täuschend echter Oberlichteffekt erzeugt wird. Die Abmessungen betragen 200 x 200 mm, 300 x 300 mm, 600 x 600 mm und 1 200 x 300 mm bei einer Höhe von nur 9 mm. Abhängig von der Größe beträgt der Lichtstrom 520 bis 3 950 lm. Optional sind die Leuchten über DALI oder eine 1-10V-Schnittstelle dimmbar. Die für Rasterdecken gefertigte Leuchte kann von oben in die Decke eingelegt oder auch von unten montiert werden. Für den Einbau in Rasterdecken wurde auch Nova Antares Indirekt entwickelt: Die Sekundärreflektorleuchte gibt sehr gleichmäßiges Licht nach unten ab. Auf Effizienz getrimmt ist die Spiegelrasterleuchte Nova Antares Autoswitch, deren Helligkeit sich mit Hilfe eines Präsenzmelders und Helligkeitssensors nach dem Master/Slave-Prinzip steuern lässt. Die Programmierung erfolgt über eine Fernbedienung.

Novaday Deutschland GmbH
78048 Villingen-Schwenningen, www.novaday.com