Niemals im Alleingang Die Fertigstellung der Zentralmoschee in Köln war für den Sommer 2012 vorgesehen

Nach der Vermittlung des ehemaligen Oberbürgermeisters von Köln, Fritz Schramma, klang es wieder harmonisch zwischen Architekten und Bauherren: Paul Böhm, einmal verantwortlicher Architekt für den Neubau einer Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld, darf jetzt wieder auf die Baustelle zurück. Ja mehr noch, die ihn als unfähigen („Versager“) Baumeister kategorisierte Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. Ditib hatte nun den Satz, Böhm habe „als Künstler brilliert, aber als Baumeister leider versagt“, von der Website entfernt; was Ditib-Sprecherin Ayse Aydin als Hinweis für ein neues Einvernehmen verstanden wissen wollte. Und der Ditib-Vorsitzende, Ali Dere fügte dem noch hinzu, dass man „niemals einen Alleingang“ wollte, „was den Bau anbetrifft.“
 
Paul Böhm wird das sicherlich anders sehen, schließlich ist er seit der Vermittlung zwar wieder auf der Baustelle zugelassen, allerdings nur noch als „Gesprächspartner“, der noch „in den Innenausbau einbezogen“ werden soll und hier „seine Meinung“ äußern darf. Böhm hatte seine Befürchtung geäußert, seine zeitgemäße Interpretation klassischer muslimischer Architektur könnte nach seinem Herausdrängen auf der Strecke bleiben und der andern Orts verbreitete schöne Kitsch der nachahmenden Innenarchitekturen anderer Moscheen könnte seine Idee eines modernen Gotteshauses überzuckern.
 
Dass Paul Böhm beim Innenausbau inklusive der schmückenden Gestaltung am Ende dann doch nicht zum Zuge kommen könnte, darauf deutet die Absicht des Ditib-Vorstandes, hierfür einen Wettbewerb auszuschreiben. Was nur Sinn macht, wenn man die Böhmschen Pläne für nicht umsetzbar ansieht. Eröffnet werden soll die Zentralmoschee im Spätsommer, unsere Baustellenbesichtung Mitte März zeigte jedoch einen Bauzustand, der eine solche Terminierung unwahrscheinlich aussehen lässt. Be K.

Specials

  • Special Faszination Fassade

Anzeigen





Balthasar-Neumann-Preis

Sonderteil zum Balthasar-Neumann-Preis 2014  Hier herunterladen

DBZ im Abo

Möchten Sie ein Jahres-, Mini-, Studenten-, Online- oder sonstwie Abo bestellen? Dann sind Sie hier genau richtig! Hier gehts zur Bestellung!

DBZ-Newsletter

Alle DBZ-Sonderhefte als eMagazin kostenlos hier!

Mediadaten 2014

1910mediainformationen_titel.jpg

Seit ihrer Gründung im Jahr 1953 hat sich die DBZ Deutsche Bauzeitschrift zu einer der meistbeachteten und unabhängigen Architekturfachzeitschriften entwickelt ...
Mediadaten

agla a+b Reichweitenanalyse 2012 - Erhebungsmethode

DER ENTWURF

Online-Recherche beginnt im Kopf
BIG über Bürostrukturen
APP + Webseiten – mobile Information
 zur aktuellen Ausgabe

Bücher

Hier finden Sie eine Auswahl diverser Buchempfehlungen unserer Redaktion  Zur Auswahl ...

Heinze CAD & Ausschreibungstexte Manager

30.500 praxisbewährte Konstruktionsdetails von Bau- und Ausstattungsprodukten
Hier geht's zum CAD Manager
Rund 225.000 kostenlose praxisbewährte Leistungsbeschreibungen der marktführenden Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten.
Hier geht's zum Ausschreibungstexte-Manager

 

Profil – Buchhandlung im Bauverlag

Unsere Partner

AIS-Online Informationsportal für Bauplaner inklusive Produktseiten, Ausschreibungstexten, CAD-Dateien sowie Informationsbroschüren.

www.bausuchdienst.de Experten-Rat rund um das Thema Baurecht. Finden Sie Ihren Ansprechpartner auf www.bausuchdienst.de

www.webvergabe.de Unabhängiges und offenes Portal für die Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Bauleistungen.

ibau Führender Bauinformationsdienst zur aktiven Akquisitionsunterstützung für den Hoch- und Tiefbau.

BauNetz Das Online-Magazin mit täglich aktuellen Architektur-Meldungen: Projekte, Profile, Wettbewerbe, Jobs.

www.bauemotion.de Das neue Portal für Hausbesitzer und alle, die es gerne werden möchten, mit vielen Ideen und Lösungen für ihr Zuhause.

Heinze Ausführliche Informationen zu Planung und Ausschreibung