Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V., Düsseldorf

DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“

Deutscher Nachhaltigkeitspreis sucht die besten nachhaltigen Gebäude! Bewerben bis zum 10. Juni 2016!

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges, aktuelles Thema, dass auch das Bauwesen betrifft und dort einen Wandel bewirkt. Die Stiftung Deutsche Nachhaltigkeitspreis e.V. will genau diesen Wandel fördern und in der öffentlichen Wahrnehmung stärker verankern. Die Stiftung verleiht Preise in verschiedenen Kategorien (Unternehmen, Produkte, Bauen, Forschung, Städte und Gemeinden) unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit in ökologischer, ökonomischer und sozialer Ebene. Ziel ist es, die Besten zu finden, sie zu kommunizieren und so die Öffentlichkeit für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB e.V.) wird zum vierten Mal der Wettbewerb zum Thema „Nachhaltiges Bauen“ veranstaltet. Architekten, Bauherren und auch Nutzer sind dazu aufgefordert, Projekte einzureichen. Gesucht werden bereits fertig gestellte Gebäude in Deutschland, die eine personenbezogene Nutzung aufweisen. Hauptaugenmerk liegt auf dem Aspekt der Nachhaltigkeit in allen Dimensionen, um überzeugen zu können ist darüber hinaus die Kombination von Nachhaltigkeit, Gestaltung und Innovation relevant. Gespannt ist man zudem auf aktuelle Themen, die sich mit kostengünstigem Wohnraum, dem Klimaabkommen in Paris oder der Flüchtlingsdebatte beschäftigen.

Über ein Online-Formular können bis zum 10. Juni 2016 Bewerbungen eingereicht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 290€ zzgl. MwSt. Die Preisverleihung findet am 25. November 2016 statt.

Mehr Informationen zum Wettbewerb und andere Projekte der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V oder der DGNB finden Sie online.