Werkschau der Jubilare zum Achtzigsten im Haus der Architekten Vernissage zur Werkschau am 18. Mai 2017 - Deutsche BauZeitschrift


Architektenkammer Sachsen

Werkschau der Jubilare zum Achtzigsten im Haus der Architekten

Vernissage zur Werkschau am 18. Mai 2017

In den vergangenen Jahren konnte die Architektenkammer Sachsen zu verschiedenen runden oder halbrunden Geburtstagen eine Ausstellung im Haus der Architekten ausrichten. Dieses Format hat dessen Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit nun aufgegriffen und weiterentwickelt, um die langjährigen Mitglieder zu würdigen. 2017 wird es erstmals eine gemeinsame Ausstellung von Mitgliedern geben, die in diesem Jahr ihren achtzigsten Geburtstag feiern.

Zur Vernissage am 18. Mai um 18 Uhr lädt die Architektenkammer Sachsen ins Haus der Architekten, Goetheallee 37, in Dresden ein. In der Gemeinschaftsausstellung sind dann noch bis 16. Juni 2017 die Arbeiten folgender Kammer-Mitglieder zu sehen:

• Prof. Dr.-Ing. Gerhard Glaser, Architekt, Heidenau-Großsedlitz,

• Dr.-Ing. Bernd Kluge, Freier Architekt, Dresden,

• Dipl.-Ing. Peter Koch, Freier Architekt, Chemnitz,

• Prof. Dr.-Ing. Gisela Raap, Architektin/Architektin für Stadtplanung, Freital-Pesterwitz,

• Prof. Dr.-Ing. habil. Carl-Jürgen Steinkopf, Freier Architekt, Wilsdruff,

• Dipl.-Ing. Ludwig Weist, Freier Architekt, Leipzig,

• Dipl.-Ing. Horst Witter, Freier Architekt, Dresden,

• Dipl.-Ing. Ulf Zimmermann, Freier Architekt, Dresden.

Werkschau der Jubilare zum Achtzigsten

Die Ausstellung ist von Montags bis Freitags 8.30 bis 16 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei. Haus der Architekten, Goetheallee 37, Dresden.

Architektenkammer Sachsen
Haus der Architekten
Goetheallee 37, 01309 Dresden