Upper West, Berlin

Der Architekt hatte vor fast 25 Jahren schon an dieser Stelle einen Turm gesehen, damals war das Projekt „Atlas Tower“ für Berlin zu früh. Nun aber konnte am Breitscheidplatz, zwischen Gedächtniskirche, Waldorf-Astoria und Bahnhof Zoo das Upper West fertiggestellt und weitestgehend den Nutzern übergeben werden. 119 m hoch ragt der Turm, der vom Breitscheidplatz durch einen 8-geschossigen, in seiner Querachse leicht geknickten Riegel distanziert wird. Er ist damit so hoch wie das Hotel gegenüber, das Mäkler Architekten 2013 mit 32 Geschossen fertigstellten.

Der Turm ist optisch gegliedert in zwei Schäfte, die sich nach oben hin in verschieden großen Höhensprüngen verjüngen. Die Abstufung ist über die weiße Metallelementfassade fließend gemacht, der Turm verändert seine Silhouette mit jedem Meter, den man um ihn herum geht.

Knapp unterm Dach wird eine Skylobbybar ihren Betrieb aufnehmen, heute ist bereits der Zugang zur Dachterrasse auf dem Riegelbau möglich. Mieter des Turms – Eigentümer ist die STRABAG Real Estate GmbH – ist ein Günstig-Hotel mit 580 Zimmern. Hinzu kommen Büros und Einzelhandel im Riegel. Mit Christoph Langhof (städtebaulicher Entwurf und Fassadenplanung) sind noch KSP Jürgen Engel Architekten, Berlin, mit im Boot, die für die Entwurfs- und Objektplanung beauftragt wurden.

Thematisch passende Artikel:

01/2013

Upper West kommt www.langhof.com

Er könne sich, so schreibt der Tagesspiegel, an ganz andere Zeiten erinnern. Anfangs habe er, so der Berliner Architekt Christoph Langhof, mit seiner Hochhaus-Idee „fast einen Spießrutenlauf“...

mehr
10/2011

Höchster Turm in Jiddah geplant www.kingdom.com.sa

Dem Bauherren gehört das Pariser Hotel George V, Anteile von MacDonalds, Procter & Gamble, Amazon und Ebay: Prinz al-Walid ibn Talal Al Saud, ein, ja der saudi-arabische Investor. Mit einem Vermögen...

mehr
8/9/2017 Skulptur im dreidimensionalen Fassadenkleid

Upper West, Berlin

„Er hatte einen Traum“, könnte die Überschrift des Artikels zu dem Projekt Upper West an der Berliner Gedächtniskirche auch gut lauten, denn Architekt Christoph Langhof hatte bereits Anfang der...

mehr
05/2016

cma cyrus moser Architekten mit Hochhausquartier in Frankfurt a. M. www.cma-arch.de

Mitte März wurde das Ergebnis eines Architekturwettbewerbs bekannt gegeben, der für die Stadt Frankfurt a.?M. eine über das Projekt hinausgehende Bedeutung hat. Auf dem Gelände des 2014...

mehr

AfE-Turm weg, Kreative Klasse kommt

Sprengung des AfE-Turms macht Platz für neues Stadtquartier

Spannung lag in der Luft, um 10 Uhr am Sonntagmorgen an der Ludwig-Erhard-Anlage in Frankfurt am Main. Ob der AfE-Turm in Frankfurt am Main tatsächlich, wie von Sprengmeister Eduard Reisch...

mehr