Unsichtbare Türzarge

Zeroline heißt die rahmenlose Aluminiumzarge von Schörghuber. Die Zarge verfügt über geprüfte Brand-, Rauch- und Schallschutzfunktionen und ist auch in einbruchhemmender Ausführung realisierbar. Für die rahmenlose Optik wird ein spezielles Aluminiumprofil der Zeroline-Zarge nach der Montage eingespachtelt, verkleidet oder auch verputzt. Der Einbau ist in Mauerwerk-, Porenbeton- und Leichtbauwände möglich. Durch ein stumpf einschlagendes Türblatt und verdeckt liegende Bänder entsteht ein nahezu unsichtbarer Übergang zwischen Türblatt und Wand, zudem lässt sich das Aluminiumprofil im Falzbereich bauseitig in der jeweiligen Wandfarbe streichen. Bei der Türblattoberfläche kann zwischen Premiumlackierung in RAL nach Wahl oder Echtholzfurnier bzw. HPL-Schichtstoff gewählt werden. Die Zarge ist mit 1- und 2-flügeligen Türblättern kombinierbar.

Schörghuber Spezialtüren KG, 84539 Ampfing
www.schoerghuber.de

Thematisch passende Artikel:

07/2017

Rahmenlose Türansicht

Zeroline nennt Schörghuber die vollständig in die Wand integrierte Aluminiumzarge mit geprüfter Brand-, Rauch- und Schallschutzfunktion, die eine rahmenlose Türansicht ermöglicht. Auch...

mehr
05/2017

Feuchteschutz für Holzzargen

Für seine Holzzargen bietet Schörghuber einen bauseitig unsichtbaren Feuchteschutz. Durch regelmäßige Einwirkung von Wisch-, Spritz- oder Kondenswasser kann es am Zargenfuß oftmals zu...

mehr
02/2010

Technikpaneel

Die Systemtrennwand fecoplan wurde durch ein in die Türzarge integriertes Technikpaneel aus Aluminium erweitert. Schmale Aluminiumprofile an Boden und Decke halten die Trennwand. Die Glasscheiben...

mehr
07/2016

T?90 Türen aus Holz

T?90 Innentüren aus Holz von Schörghuber sind ein- oder zweiflügelig erhältlich und lassen sich mit beliebigen Oberflächen ausstatten: Sie können mit Furnieren oder mit robusten Schichtstoffen...

mehr
09/2015

Türzarge und Wand

Beim System-Trockenbau ohne Ständerwerk von FAAY werden Türzargen direkt im Wandaufbau gesetzt. Die dimensionsstabilen, vorgefertigten Wandelemente sind mit Nut- und Federsystem in den...

mehr