Stadtquartier Süd, Augsburg

Haunstetten ist mit rund 26 000 Einwohnern Augs­burgs bevölkerungsreichster Stadtteil. Um dem wachsenden Bedarf an Wohnfläche zukünftig gerecht zu werden, beschloss die Stadt Augsburg im Jahr 2017 die Entwicklung eines neuen Stadtquartiers im Südwesten Haunstettens. Bis Ende 2019 soll ein städtebaulicher Ideenwettbewerb aufzeigen, wie das neue Quartier einmal aussehen könnte. Ziel ist es, dass die vorhandenen Strukturen mit den für die Zukunft geplanten Wohnquartieren harmonisieren. Eigens dafür wurde eine Bürgerwerkstatt ins Leben gerufene, die den Bewohnern die Möglichkeit gibt, ihre Ideen für die Zukunft ihres Stadtteils einzubringen.

Bereits realisiert ist das Wohnquartier „Stadtquartier Süd“ an der Bürgermeister-Rieger-Straße. In drei Bauabschnitten wurden nach Planungen der Augsburger Architekten Ingolf Damek und Wolfgang Wagner 31 Stadthäuser und sechs Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 68 Wohneinheiten geschaffen. Das neue Quartier wurde als autofreie Anlage mit Gärten und großzügigen Freiflächen konzipiert und verfügt über eine Tiefgarage mit 125 Stellplätzen. Von der Tiefgarage aus gibt es direkte Zugänge zu den Stadthäusern und Wohnungen.

Für die Innen- und Außenwände kam das UNIKA Planelement Bausystem aus industriell vorgefertigten Schnittsteinen zum Einsatz. Durch die hohe Rohdichte des Kalksandsteins lassen sich über die DIN 4109 hinausgehende Schalldämmwerte beim Mauerwerk erreichen
UNIKA GmbH

Thematisch passende Artikel:

05/2017

Wohngebäude, Augsburg

Im Augsburger Stadtteil Kammgarn-Quartier, auf dem ehemaligen Gelände des Textilunternehmens Kammgarnspinnerei, reihen sich Industriedenkmäler an moderne Wohnbebauung. Im Zuge der Neuerschließung...

mehr

Verbietet das Bauen!

Diskussionsabend am 4.4.2016 in Augsburg

Abreißen, neu bauen oder erhalten, weiterbauen: das sind die kontroversen Alternativen, mit denen Daniel Fuhrop seine Leser in seinem Buch „Verbietet das Bauen!“ konfrontiert. Es gibt leer stehende...

mehr
11/2015

Monitoring bestätigt Energieeffizienz www.heidelberg-bahnstadt.de

Der Heidelberger Passivhaus-Stadtteil Bahnstadt hat nach den Ergebnissen des Monitorings seinen Praxistest bestanden. Im Vergleich zum herkömmlichen Gebäudebestand wurden Einsparungen von etwa 80??%...

mehr

Perlenschnur

MVRDV präsentiert neues Stadtteil-Projekt für Almere, Niederlande

Im Kontext des neuen Hafens von Almere präsentiert MVRDV sein Projekt für das Olympiaquartier. Der Projektentwurf sieht eine dichte Bebauung für die schnell wachsende Stadt in der Peripherie...

mehr