Lichtstark und effizient

Die Jenoptik RayLance eignet sich für den Einsatz in hohen industriellen Räumen und hat eine um ca. 40 % höhere Lichtausbeute im Vergleich zur Vorgängergeneration. Die Frontoptiken werden bei Jenoptik im Spritzgussverfahren gefertigt und lenken das Licht präzise und homogen auf die zu beleuchtende Fläche. Durch die Verwendung eines hochwertigen und UV-stabilen Kunststoffes werden die LEDs der Leuchte geschützt, was eine Glasabdeckung überflüssig macht und sich positiv auf die Systemeffizienz auswirkt, die bei mehr als 140 lm/W liegt. Durch die hohe Lichtausbeute lässt sich die Anzahl der installierten LED-Leuchten in gewerblichen Räumen deutlich reduzieren. JENOPTIK RayLance ist in den drei Abstrahlcharakteristiken 30/60, 60 und 120 ° von oval über tief- bis breitstrahlend erhältlich. Als Standardlichtfarbe werden die in der Industriebeleuchtung üblichen 5 000 K angeboten. Ein bedarfsgerechtes Lichtmanagement ist mit den dimmbaren Varianten der Leuchte möglich. Dabei stehen 1–10 V sowie DALI-Varianten zur Verfügung.








JENOPTIK Polymer Systems GmbH
07819 Triptis, www.jenoptik.de