Kellerlüftung

LUNOS hat eine Lösung für die Kellerlüftung entwickelt, die für eine saubere und hygienische Durchlüftung des Kellerbereiches sorgt und mittels aktiver Taupunktüberwachung Feuchteproblemen vorbeugen kann. Kernstück dabei ist der Lüfter Silvento ec in Verbindung mit einer Spezialplatine vom Typ 5/EC-KE und dem optionalen Schalter Typ 5/W2 FK. Der Lüfter bildet fortlaufend einen gleitenden Mittelwert der Luftfeuchtigkeit, dieser stellt das Referenzniveau der Feuchteregelung dar. Der Lüftungsbetrieb im Keller kann in drei Bereiche unterteilt werden. Beim Absenkbetrieb oder beim Intervallbetrieb geht es nur um die Abfuhr von Gerüchen und die Frischluftversorgung. Überschreitet die absolute Feuchtigkeit die Grenze zum Feuchteschutz, wechselt der Lüfter in den durch LUNOS geprägten „Schnüffelbetrieb“.

LUNOS Lüftungstechnik GmbH, 13593 Berlin, www.lunos.de

Thematisch passende Artikel:

03/2015

Fensterlüfter

fgo von LUNOS ist ein komplettes Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung, der im Fensterrahmen platziert wird. Der Name fgo steht für Fensterlüfter mit gleichzeitiger Be– und Entlüftung. Ein...

mehr
11/2014

Lüftungsmanager

Für die Wohnraumlüftung mit oder ohne Wärmerückgewinnung hat Lunos zwei Steuersysteme entwickelt, die unabhängig von­einander oder kombiniert sämtliche Lüfter steuern: Das Steuersystem Touch...

mehr
04/2014

Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Der Hersteller Lunos produziert mit dem Lüfter e² dezentrale Lüftungseinheiten, welche der Abluft Wärme entziehen. Grundsätzlich arbeitet das System paarweise im wechselnden Betrieb: Während...

mehr
01/2015

Einfach, klar, sparsam Dezentrale Lüftung in Schwarzwaldhaus

2013 entstand das Schwarzwaldhaus in Fischbach nach Plänen der Architekten Till Schaller und Thomas Sternagel. Das Hanggeschoss besteht aus Stahlbeton, Erd- und Dachgeschoss sind gedämmte...

mehr