Glasschloss für Glastüren

Das Beschlagskonzept Frame von GRIFFWERK nach einem Design von Prof. Thomas Gerlach verzichtet völlig auf Rosetten, denn es verdichtet alle Funktionen in einer einzigen Form. Frame ist auch für Glastüren erhältlich, für die Glastürlösung braucht es keinen Schlosskasten, denn der Korpus wird durch ein beinahe unsichtbares Glasschloss ergänzt. Der Übergang ist bündig und kaum wahrnehmbar: GRIFFWERK hat die komplette Technik für das Glasschloss auf

80 x 35 mm untergebracht. Das Frame-Beschlagssystem ist ein gesamtheitliches Konzept, für das auch die Bänder überarbeitet wurden. Eine abschließbare Privacy-Solution ist ebenfalls im Sortiment. Spektakulär wirkt das System in der hochmatten Oberfläche Graphitschwarz. Für die austauschbaren Frontflächen hat GRIFFWERK

lackiertes, hochglänzendes Glas aufgenommen. Glastür und Beschlag werden aufeinander abgestimmt geliefert.

GRIFFWERK GmbH, 89134 Blaustein
www.griffwerk.de