Fritz-Höger-Preis 2017 für Backsteinbautenwww.backstein.com/architekturpreis

Die Ausschreibung des „Fritz-Höger-Preises 2017 für Backstein-Architektur“ ist gestartet. Der international renommierte Architekturpreis wird bereits zum vierten Mal von der „Initiative Bauen mit Backstein” ausgelobt und erneut vom Bund Deutscher Architekten BDA unterstützt. Der erstmals in 2008 ausgelobte Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur wird alle drei Jahre verliehen und zählt mit zuletzt mehr als 500 nationalen und internationalen Einreichungen mittlerweile zu den größten deutschen Architekturpreisen.

Mit dem Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur prämiert die Initiative „Bauen mit Backstein“ Architekten und Planer, die das architektonische Potential des altbewährten Baustoffs nutzen. Gesucht werden Bauten, deren gesamter planerischer Anspruch sowohl ökonomische, ökologische als auch gestalterische Aspekte in sich vereint und deren Architektur sich durch einen angemessenen Umgang mit dem Ort, seinem Bestand und dem Umfeld auszeichnet.

Der mit insgesamt 10 000 € dotierte Fritz-Höger-Preis 2017 wird in den nachfolgenden Kategorien vergeben:

– Einfamilienhaus/Doppelhaushälfte
– Wohnungsbau/Geschosswohnungsbau
– Büro- und Gewerbebauten
– Öffentliche Bauten, Freizeit und Sport

Außerdem werden zusätzliche Auszeichnungen vergeben in den
Kategorien:

– Energieeffizienz
– Sanierung/Nachhaltigkeit
– Nachwuchs/Newcomer

Eingereicht werden können Projekte, deren Fassade aus Backstein ausgebildet ist und die nach dem 1. Januar 2012 fertiggestellt wurden. Bereits für den Fritz-Höger-Preis 2014 eingereichte Projekte dürfen erneut eingereicht werden, sofern sie nach dem 1. Januar 2012 fertiggestellt worden sind. Architekten und Planer können ihre Unterlagen zur Teilnahme online oder auf dem Postweg einreichen. Einsendeschluss ist der 15. Mai 2017. Die Preisverleihung findet im Herbst 2017 in Berlin statt. Alle weiteren Informationen im Netz.

Thematisch passende Artikel:

12/2013

Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur www.backstein.com/architekturpreis

Die „Initiative Bauen mit Backstein“ lobt den Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur aus. Jetzt haben Architekten die Gelegenheit, ihre Objekte bei dem mit insgesamt 10?000 € dotierten...

mehr

Verleihung des Fritz-Höger-Preises 2017

Am 6. Oktober 2017 wird im Deutschen Architektur Zentrum (DAZ) bekannt gemacht, welche der 600 eingereichten Projekte im Wettbewerb gewonnen haben

Die Präsentation und Auszeichnung der Siegerprojekte des Fritz-Höger-Preises 2017 für Backstein-Architektur findet am 6. Oktober 2017 im Deutschen Architektur Zentrum (DAZ) in Berlin statt. Tickets...

mehr

Fritz-Höger-Preis 2017

Die Besten aus über 600 Einreichungen, Grand Prix für Caruso St John Architects für die Landesbank in Bremen

Mit über 600 eingereichten Projekten und großer internationaler Resonanz hat der zum vierten Mal ausgelobte Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur seinen festen Platz unter den...

mehr

Gesucht: Die besten Bauwerke aus Backstein

Die Initiative Bauen mit Backstein lobt den „Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur“ aus.

Mit dem Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur zeichnet die Initiative Bauen mit Backstein Architekten aus, die das Potenzial des traditionellen Baustoffs nutzen, um zeitgemäße wie...

mehr
09/2008

Schon mehr als dreihundert Fritz-Höger-Preis 2008 sehr erfolgreich

Über 300 Bewerbungen machen den ersten Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur zum Erfolg. Hochkarätige Projekte veranschaulichen, wie zeitgemäß das Bauen mit Backstein ist. Beim zum ersten...

mehr