Fenster-Fassadensystem mit luftunterstützter Dichtung

Die boden- und deckenbündigen Air-Lux Schiebefenstersysteme mit Schiebeflügeln bis 18 m2 lassen sich auf jedes Bauwerk abstimmen und schwellenlos in die Gebäudehülle integrieren. Sie sind mit einer luftunterstützten Dichtung ausgestattet. Zudem erzielen sie nach Herstellerangaben Prüfbestwerte bei Dichtheit, Sicherheit und Energieeffizienz und lassen sich hinsichtlich der Sicherheitsanforderungen bis RC3 anpassen. Air-Lux Connect steht für die Verbindung von Aluminium und Holz: Im Innenraum sind die schmalen Profile in hochwertigen Holzsorten ausgeführt, wie sie bei Massivholz-Metallfenstern sonst nicht zur Anwendung kommen. Die Außenraumprofile der Fassade bestehen aus dauerhaftem, witterungsbeständigem Aluminium, ausgeführt in Architektur-Pulverlacken oder hochwertigen Eloxalverfahren.

Air-Lux, 9032 Engelburg/CH
www.air-lux.ch

Thematisch passende Artikel:

09/2015

Steuerung für die automatisierte Gebäudehülle

Die neuen LON-Module von STG-BEIKIRCH sind speziell angepasst an das unternehmenseigene LON-BUS-System und damit einsetzbar für alle automatisierten Prozesse der Gebäudehülle. Sie eignen sich für...

mehr
09/2016

Begehbares Flachdachfenster

Das begehbare Flachdach­fenster DXW von FAKRO lässt sich bspw. in Dachterrassen integrieren. Mit seiner klaren Designsprache orientiert es sich an den Flachdachfenstern vom Typ F, die als DEF DU6...

mehr
01/2011

Alles dreht sich ums Konzept

Zu den zukunftsweisenden System-Neuheiten, die Reynaers auf der BAU präsentiert, zählt beispielsweise das brandneue passivhaustaugliche Fenster- und Türsystem CS 104. Ausgestattet mit speziellen...

mehr
01/2012

ift-Fachtagung am 13./14. Februar 2012 www.ift-rosenheim.de

Die ift Fachtagung „Photovoltaik und Mechatronik im Außenwandbauteil“ geht der Frage nach, wie unterschiedliche Herangehensweisen und Gewerke in der Planung und am Bau zusammenwirken müssen, um...

mehr
08/2012

Superflach

Die neue Plano-Dusche Conoflat sorgt mit ihrer Optik, dem minimalistischen Design und ohne sichtbare Innenkontur für einen harmonischen Gesamtauftritt im Bad. Die Conoflat, designed von Sottsass...

mehr