Brandsperre aus Steinwolle

Mit dem Fixrock BWM Brandriegel Kit können Fassadendämmung und Brandsperren homogen und wärmebrückenfrei aus nichtbrennbarer Steinwolle realisiert werden. Die Brandsperre ist im Brandfall über 30 Minuten formstabil und vermeidet Korrosionsprobleme. Sie ist mit A2-s1, d0 klassifiziert und besteht aus drei Komponenten: zwei verklebte Dämmstoffplatten mit unterschiedlicher Rohdichte und einem Abstandhalter, der den Luftstrom im Hinterlüftungsraum gewährleistet, aber im Bereich des Brandriegels auf 9 mm begrenzt. Die Anwendung ist zugelassen für eine umgebende Flächendämmung mit einer Rohdichte ab 40 kg/m³ und einer Dicke ab 120 mm.

DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. OHG, 45966 Gladbeck
www.rockwool.de

Thematisch passende Artikel:

06/2017

Brandschutz in hinterlüfteten Fassaden

ROCKWOOL stellt mit dem Fixrock BWM Brandriegel Kit ein abgestimmtes System für hinterlüftete Fassaden vor für homogene Fassadendämmungen und Brandsperren aus nichtbrennbarer Steinwolle. Das...

mehr
12/2016

Dämmung für Brandsperren bei hinterlüfteten Fassaden

Die nichtbrennbare Fixrock 033 bietet mit ??=?0,033 W/mK einen nachhaltigen Schutz vor Wärmeverlusten. Ihr größter Vorteil ergibt sich aus den Forderungen der die DIN 18516-1 ergänzenden...

mehr
07/2014

Kombinierter Brandschutz

Bei Dämmdicken über 100 mm und der Forderung nach Schwerentflammbarkeit müssen besondere Maßnahmen über jeder Gebäudeöffnung getroffen werden, um eine Brandweiterleitung in die Dämm-ebene zu...

mehr
03/2016

Ein-Dübel-Befestigung

Die nichtbrennbare Fassadendämmplatte Fixrock 033 bietet eine Wärmeleitfähigkeit von 0,033 W/(mK) für vorgehängte hinterlüftete Fassade. Die robuste und witterungsbeständige...

mehr
11/2017

Putzträgerbrandriegel mit WLS 035

Der Putzträgerbrandriegel FKD-T FB C2 von Knauf Insulation besteht aus Steinwolle und hat die Wärmeleitstufe (WLS) 035. Er eignet sich für den vorbeugenden Brand-, Wärme- und Schallschutz bei der...

mehr