Bodenplattendämmung

Die Bodenplattendämmung JACKODUR® Atlas wurde speziell für die gleichzeitige Schalung und Wärmedämmung von Bodenplatten entwickelt. Wärmebrücken können mit der Bodenplattendämmung gar nicht mehr entstehen. Das Passivhaus zertifizierte Dämmsystem verhindert Wärmeverluste nach unten und schützt zusätzlich die Bausubstanz, etwa vor Schimmelbildung. Das kombinierte Wärmedämm- und Schalungssystem macht die sonst übliche Holzschalung überflüssig das spart Arbeitsschritte und somit Zeit. Die Ausführung erfolgt in einem zeitsparenden Stecksystem, das die Dämmung der Gründungsplatte ohne Wärmebrücken für alle Gebäudetypen und Grundrisse ermöglicht. Die Elemente bestehen aus extrudiertem Polystyrolschaum (XPS), der druckstabil, langlebig und unempfindlich gegen Feuchtigkeit ist. Das Stecksystem erleichtert und beschleunigt den Aufbau vor Ort: Die Dämm­elemente lassen sich durch das einfache System ohne Kleben mühelos verlegen. Fehler in der Verlegung sind so systembedingt ausgeschlossen. Auch der Übergang von Wand zu Boden ist damit gut gelöst. Das breite Dickenspektrum von JACKODUR® Atlas sichert die ­zugelassene einlagige Verlegung für Häuser mit und ohne Keller. Das System ist als fertig angepasstes Komplettsystem oder in Einzel­elementen erhältlich.

JACKON Insulation GmbH, 33803 Steinhagen, www.jackon-insulation.com

Thematisch passende Artikel:

09/2010

Rundherum geschützt

Die Grundvoraussetzung für ein gut gedämmtes Gebäude ist neben der Qualität der Wärmedämmung die erfolgreiche Vermeidung von Wärmebrücken. Eine lückenlose Dämmschicht lässt sich aber bei...

mehr
02/2012

Feinporige Zellstruktur

Mit Jackodur Plus hat Jackon Insulation einen neuen Hochleistungsdämmstoff entwickelt, der die Wärmeleitfähigkeit von Dämmstoffen aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS) mit WLS 027 deutlich...

mehr
05/2016

Fundamentplatten-Dämmsystem

Das Fundamentplatten-Dämmsystem von Austrotherm ist Schalungssystem und Wärmedämmung in einem und in hohem Grad feuchte-unempfindlich. Es ist speziell konzipiert für hoch druckbelastete...

mehr
09/2009

Energetische Flachdachsanierung 

Vielen Bauherren erscheint es übertrieben, zur Verbesserung der Dämmung eines Warmdaches eine intakte Dachhaut abzutragen. Dennoch steht natürlich im Zusammenhang mit einer energetischen Sanierung...

mehr
02/2011

Wand für alle Fälle

Das Wärmedämmsystem KlimaPlus Wand ist universell im Wohnungsbau einsetzbar und basiert auf dem Prinzip der Außendämmung. Diese wird im Werk geschoss­hoch in die Schalung eingelegt, danach wird...

mehr