Akustisch geschützt

Flexible Unternehmensstrukturen und die Bedeutung von Kommunikation und Teamarbeit in der Wissensgesellschaft verlangen nach entsprechenden Büromöbeln. Die ideale Arbeitsumgebung bietet u. a. Zonen für konzentriertes Arbeiten und für Gruppenarbeit, verfügt über Besprechungsräume und Rückzugsorte – damit Effizienz, Motivation und Spaß an der Arbeit Hand in Hand gehen.

Büromöbelhersteller WINI und Designer Uwe Sommerlade haben mit dem Winea Sonic System einen wohldurchdachten modularen Baukasten entwickelt, der diese zeitgemäßen Bürolandschaften mit optischen und akustischen Rückzugsräumen ermöglicht. Das System
sorgt für mehr Ruhe, mehr Privatsphäre und konzentriertes Arbeiten im Büro. Es wirkt schalldämpfend und minimiert die Geräuschübertragung. Auch visuelle Störungen, z. B. durch vorbeilaufende Kollegen in Gangzonen, können mit Hilfe des variablen Wandsystems
reduziert werden. Das modulare Wandsystem ist flexibel einsetzbar: freistehend, als Hinter- oder Auftischwand, als Paneel zur Deckenabhängung oder auf Rollen zur mobilen Nutzung für unterschiedliche Raumkonditionierungen.

Basis des Baukastensystems sind der verwindungsfreie Aluminiumrahmen und die zweigeteilte Organisationsschiene. Die dezent umlaufende Funktionsnut erlaubt die stufenlose Montage als Hintertischpaneel und dient der Aufnahme aller Befestigungen und Organisationselemente.

WINI Büromöbel G. Schmidt GmbH & Co. KG, 31863 Coppenbrügge
www.wini.de

Thematisch passende Artikel:

06/2010

Bürolandschaft

Die Möbelkollektion Parcs von Bene im Design von PearsonLloyd, ausgezeichnet mit dem red dot design award 2010, bietet abwechslungsreiche Zonen mit urbanem Flair. Das Möbelensemble überzeugt mit...

mehr
03/2018

Büro-Pendelleuchte

Compar-Leuchte als Pendelleuchte

Die Compar-Serie ist eine von vielen Beleuchtungslösungen, die ERCO auf der Light?+?Building für den Anwendungsbereich Büro- und Verwaltungsgebäude präsentiert. Die Modellreihe mit...

mehr
01/2009

Fit durch Sitzen

Fast wie ein Strandliegestuhl erscheint das Modell Fit des Herstellers Interstuhl. Hat man das Objekt erst einmal als Sitzgelegenheit erkannt und sich in die 60°-Schräge hineingesetzt, erwartet...

mehr
10/2014

Büro ohne Alltag Trendreport zu neuen Arbeitswelten

Technologische Entwicklungen in der Arbeitswelt werden nicht nur die zukünftige Gestaltung von Büroräumen maßgeblich beeinflussen, sondern auch die Aufgaben und die Mobilität der Mitarbeiter, der...

mehr
11/2013

Flexible Möbel für die kreative Teamarbeit

Der Möbelbauer System 180 hat mit der Potsdamer School of Design Thinking ein Programm für die kreative Teamarbeit entwickelt. Die Design Thinking-Line (DT-Line) besteht aus einem Stehtisch und...

mehr