Absturzsicherungen für Kunststoff-Fenster

Die Absturzsicherungen von Schüco sind als komplette Einheiten mit Fenstern geprüft. Sie werden direkt am Fensterprofil montiert. Zwei Varianten stehen zur Verfügung: mit einer Glas- und einer Stangenabsturzsicherung. Durch flexibel wählbare Stangenabstände und Rohrmaße bieten sich vielfältige Designmöglichkeiten. Die Absturzsicherung ist für Neubauten und Modernisierungen geeignet – insbesondere auch im öffentlichen Bereich, z. B. an Schulen oder Kitas. Alle gesetzlichen Sicherheitsvorgaben sind erfüllt,   mit Prüfnachweisen und Allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfungszeugnissen (AbP),

u. a. gemäß DIN 18008-4 sowie der ETB-Richtlinie. Die Glas- und Stangenabsturzsicherung ist mit den Kunststoff-Fenstersystemen Schüco LivIng, Schüco Alu Inside, Schüco Corona SI 82 sowie Schüco Corona CT 70 kompatibel. Je nach System stehen mit der Schüco Falzleiste, dem Profil- oder dem Klebedübel verschiedene verdeckt liegende Befestigungsvarianten zur Verfügung.

Schüco International KG, 33609 Bielefeld
www.schueco.de