Ausgabe DBZ 8/9/2017

Inhaltsverzeichnis

DBZ Intern

Adaptive Fassaden und Behaglichkeit

Mit der Priedemann Fassadenberatung in Berlin, besser mit Wolfgang Priedeman, wollte ich schon seit Jahren etwas „zusammen machen“. Wir sind uns auf so vielen Veranstaltungen begegnet, auch bei...

mehr

Aktuell

Berufsintegrierter Studiengang

Um auf die veränderten Bedürfnisse des sich stets wandelnden Arbeitsmarkts zu reagieren und dem Fachkräftemangel in der Baubranche entgegen zu wirken, lanciert die Hochschule Koblenz einen neuen...

mehr

Hochschulpreis „Holzbau 2017“

Neun Studierende der Fachrichtung Architektur an der Fachhochschule Erfurt waren mit dem Entwurf „Green Campus – Entwicklung eines temporären Hörsaals bis zur Ausführungsreife“ als einer der drei...

mehr

Bachelor in St. Gallen und Chur

Im September 2017 startet das Bachelor-Studium in Architektur zum ersten Mal in St.Gallen und Chur. Damit wird dem Anliegen der ostschweizer Baubranche Rechnung getragen, künftig kompetente...

mehr

Nachhaltiges Baumanagement in Kärnten

Der berufsbegleitende Studiengang „Nachhaltiges Baumanagement“ an der FH Kärnten bil­det eine neue Generation von Experten im Querschnittsthema „Bauliche Projektentwicklung“ aus. Neben der Erlangung...

mehr

Cersaie 2017 in Bologna/IT

Schon vier Monate, bevor die Cersaie im norditalienischen Bologna vom 25. bis 29. September als Internationale Messe für Fliesen und Badausstattung stattfindet, waren einige Segmente bereits...

mehr

Bürobau H7, Münster

Auf den ersten Blick nicht zu erkennen: Beim „H7“ – der Name steht für sieben Etagen Holz – handelt es sich um Deutschlands höchsten Bürobau in Holz-Hybrid-Bauweise. Oder doch zumindest um den...

mehr

Neubau Historisches Museum Frankfurt a. M.

Der damalige Frankfurter Kulturdezernent Felix Semmelroth (CDU) mochte ihn nicht, den „Betonklotz“ am Frankfurter Römerberg. Er plädierte für dessen Abriss und die Auslobung eines internationalen...

mehr

Philosophikum, Frankfurt a. M.

Warum geht einem, denkt man an die Entwicklungen auf dem ehemaligen Universitäts- und kommendem Kulturcampus in Frankfurt a. M., so häufig das Lied „Ein Jahr (Es geht voran)“ der Band Fehlfarben durch...

mehr

Peter Kulka zum 80. Geburtstag

Er sehe „die Welt nicht mehr ganz so radikal“, sagte Peter Kulka im Monatsinterview mit der DBZ. Wir trafen ihn im Dezember 2013 in der Kantine des Brandenburgischen Landtags, alias Potsdamer Schloss,...

mehr

Termineseite 09|2017

Weiterbildung27. und 28.09.2017 Hannover 8. Betonfachtagung Nord ⇥www.beton.orgIn Kooperation mit dem Institut für Baustoffe (ifB) der Leibniz Universität Hannover widmet sich die 8. Betonfachtagung...

mehr

Kommt die DFB-Akademie oder kommt sie nicht?

Auch eine Entscheidung des Zweiten Senats des Oberlandesgerichts Frankfurt a. M. Ende Juli konnte die verquere Lage an der Galopprennbahn Niederrad nicht klären. Jedenfalls nicht sofort. Der Grund der...

mehr

Ausgelobt: Balthasar Neumann Preis 2018

Möge das beste Team gewinnen: Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, loben für 2018 erneut den Balthasar Neumann Preis aus....

mehr

Startschuss für mehr serielles Bauen

Ende Juni 2017 gaben das Bundesbauministerium und die Wohnungswirtschaft den Startschuss für mehr serielles Bauen. Gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer und der Bauindustrie wolle man neue Wege...

mehr

DBZ Bücher

Professionell körnig

Peter Märkli ist ein Verborgener. Vor zwanzig Jahren war er gar ein Geheimtipp, erst seine „La Congiunta” von 1992 brachte den Schweizer Architekten an die Oberfläche der Wahrnehmung aller relevanter...

mehr

Materialsammlung

„Politische, ästhetische und urbane Räume“ schreibt der Untertitel des hier vorliegenden, dickleibigen Katalogs, und man fragt sich: Ja, was denn sonst, wenn nicht genau das?! Ach ja, ein „guter“ Ort...

mehr

Architektur

Skulptur im dreidimensionalen Fassadenkleid

Upper West, Berlin

Aus über 3 500 vorgefertigten Aluminium-Elementen besteht die netzartige, geschuppte Fassade des Upper West-Hochhauses am Berliner Breitscheitplatz, das gemeinsam von den Architekturbüros Langhof und ...

mehr

Innere Fassaden-Werte

Bettenhaus Charité, Berlin

Auf den ersten Blick wirkt sie wenig spektakulär: die neue, von SAA Schweger Architekten, Hamburg, entworfene Fassade des 1982 eingeweihten Bettenhochhauses der Berliner Charité. Doch bei näherer...

mehr

Elegant gefügte Keramikfassade

Büro- und Geschäftshaus, Hamburg

Schmale, dunkelrot glasierte Tonziegel-Lisenen, im Zweitbrandverfahren hergestellt, prägen die Fassadedes Büro- und Geschäftshauses in der Hamburger Innenstadt. Geschickt fügt sich der Neubau von...

mehr

Raffinierte Fassadentechnik

AutomationCenter Festo, Esslingen

Wer aus dem Neckartal bei Esslingen nach Berkheim hinauf fährt, schaut auf das markante AutomationCenter Festo mit seiner eleganten Ganzglasfassade ohne außenliegenden Sonnenschutz. Hinter dem...

mehr

Starkes Rückgrat, filigrane Fassade

Hotel The Fontenay, Hamburg

Die amorphe Form des Luxushotels The Fontenay Hamburg an der Alster, entworfen und realisiert von dem ebenfalls in Hamburg ansässigen Architekturbüro Störmer Murphy and Partners, brachte einige...

mehr

Bautechnik

Architektur im Detail

Sporthalle Neumatt, Strengelbach/CH

Im schweizerischen Strengelbach sollte das Schulareal Neumatt durch eine Dreifachsporthalle erweitert werden. Die Architekten von Evolution-Design gliederten den 2 300 m² großen Baukörper in zwei...

mehr

Sportarena, Bilbao/ES

Die von IDOM geplante Bilbao Arena liegt in Miribilla, einem Vorort von Bilbao, auf einem 46 m hohem Hügel. Ihr weithin sichtbares Merkmal bildet die schuppige Metallfassade, die sich in Struktur und...

mehr

Casa Invisible, mobil

Als dem Architekturbüro Delugan Meissl Associated Architects ein Grundstück im slowenisch-österreichischen Grenzland zufiel, nahm die lang gehegte Idee von einem mobilen Wohnraum mit hoher...

mehr

Energie Spezial

VHF-System mit Photovoltaik

Lithodecor bietet mit LITHO Photovoltaic ein bauaufsichtlich zugelassenen Fassadensystem für den Einsatz bauwerksintegrierter Photovoltaik (BiPV) an der Fassade. Gemeinsam mit dem Haltesystem LITHO...

mehr

Fassadenelemente für WDVS

Als Dämmstoffhersteller bietet Austrotherm auch ein flexibel einsetzbares Designelement für Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) an. Es besteht aus einem leichten, hochwertigen Hartschaum, dessen...

mehr

Brandsperre aus Steinwolle

Mit dem Fixrock BWM Brandriegel Kit können Fassadendämmung und Brandsperren homogen und wärmebrückenfrei aus nichtbrennbarer Steinwolle realisiert werden. Die Brandsperre ist im Brandfall über 30...

mehr

Befestigungssystem für VHF

BWM hat mit ZeLa Click ein neues Haltesystem für vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) entwickelt. Es wurde auf der Grundlage des ZeLa Halters optimiert. Die Weiterentwicklung fand bei der...

mehr

Solarfassadenmodule

Durch ein durchdachtes Konstruktionssystem und feste Rückenschienen können die PowerMax® SKALA Solarfassadenmodule von AVANCIS rahmenlos auf unterschiedlichste Unterkonstruktionen montiert werden. Es...

mehr

Seminar „Sonnenhaus als Effizienzhaus“

In Kooperation mit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau lädt das Sonnenhaus-Institut zu einem Seminar „Sonnenhaus als Effizienzhaus“ ein. Die zweiteilige Veranstaltung mit dem Untertitel „Das...

mehr

Wärmebrücken-Rechner

Schöck bietet mit dem Wärmebrücken-Rechner ein professionelles und leicht zu bedienendes Tool, um psi- und fRsi-Werte zu ermitteln. Die neue Version ermöglicht auch die Berechnung für Attiken und...

mehr

Expertenkreis zur Wärmebrückenberechnung

Eine gewissenhafte Berechnung und Auslegung der Wärmebrücken ist essentiell für die Vermeidung von Bauschäden und die Erreichung des gewünschten Gebäude-Energiestandards. Die zugrundeliegen-den...

mehr

Energiewende in der Berliner Charité

Um den hohen Energieverbrauch der Charité für Heizen, Kühlen, Sterilisieren, Beleuchten und das Betreiben der OP-Geräte zu sichern, wurde am Campus Virchow-Klinikum, Berlin, umgerüstet. Nach...

mehr

Energieberaterausbildung gefordert

Bei den Beratungen zu ener­getischen Sanierungen sieht das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. Verbesserungsbedarf. Die Unterschiede zwischen qualifizierten und nicht qualifizierten...

mehr

Tagung Effiziente Gebäude 2017

Die eintägige Veranstaltung „Effiziente Gebäude“, Nachfolgerin der Norddeutschen Passivhauskonferenz, findet am 10. Oktober 2017 im Hamburg statt. Die Fachkonferenz zeigt auch im neunten Jahr gute...

mehr

ETHOUSE Award 2018

Zum 9. Mal vergibt die ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) 2018 den österreichischen ETHOUSE Award. Der Preis würdigt ein gestalterisches, auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Herangehen an...

mehr

Produkte

Fenster für Multimedia

Drutex präsentiert ein Fenster, das die Präsentation von Multimediainhalten ermög-licht, wie Filme Streamen oder im Internet Surfen. Es besteht aus einem interaktiven Fenster sowie einer...

mehr

Absturzsicherungen für Kunststoff-Fenster

Die Absturzsicherungen von Schüco sind als komplette Einheiten mit Fenstern geprüft. Sie werden direkt am Fensterprofil montiert. Zwei Varianten stehen zur Verfügung: mit einer Glas- und einer...

mehr

Unsichtbare Türzarge

Zeroline heißt die rahmenlose Aluminiumzarge von Schörghuber. Die Zarge verfügt über geprüfte Brand-, Rauch- und Schallschutzfunktionen und ist auch in einbruchhemmender Ausführung realisierbar. Für...

mehr

Helle Klinker für selbstbewusste Akzente

Kopenhagen nennt das Klinkerwerk Hagemeister eine Klinkersortierung, die in ihren Farbtönen zwischen hellem Gelb und Beigetönen changiert und durch Kohlebrandaufschmauchungen lebendige Akzente erhält....

mehr

Dimmbares Sonnenschutzglas

EControl von EControl-Glas ist ein dimmbares Sonnenschutzglas, das die raumaufheizende Sonnenenergie je nach Bedarf und Witterung ins Gebäudeinnere hineinlässt oder sie aussperrt. Die Durchlässigkeit...

mehr

Schlanke Fensterprofile

OS2 ist eine Fensterprofilfamilie von Secco Sistemi mit über 40 Profilen mit Ansichtsbreiten zwischen 27 und 62 mm, die flächenbündig und nicht flächenbündig abschließend auch Fenster in feststehenden...

mehr

Flächenbündige Faltschiebetür

Das Faltschiebetürsystem WICSLIDE 75FD von WICONA ist so konzipiert, dass mit nur wenigen Bauteilen Faltschiebetüren mit bis zu zehn Flügeln und 12 m Gesamtbreite bei einer max. Höhe von 3 000 mm...

mehr

Ausgezeichneter Schiebetürbeschlag

Der Schiebetürbeschlag inline il.10 von der astec gmbh kombiniert Eleganz, Tragkraft und Komfort. Ein Großteil des Beschlags ist in die Wand integriert (37,5 mm tief, 94 mm hoch), lediglich zwei 4,5 c...

mehr

Farbige Schließzylinder

CES bietet Färbungen für Schließzylinder und Schlösser an. Hierzu zählen lackierte Oberflächen in Weiß, Braun oder als Klarlackversiegelung für polierte, gebürstete und chemisch gefärbte, brünierte...

mehr

Schlanke Fenster aus Holz

Bei den Slimline Integralfenstern von BECKER 360 verschmelzen äußerer Fensterrahmen und innerer Flügelrahmen in der Außenansicht zu einer optischen Einheit mit schlanker Rahmenoptik. Die Fenster gibt...

mehr

Selbsttätig schließende Türen

Pivota DX Close nennt BaSys-Bartels Systembeschläge ein verdeckt liegendes Band, das Türen sanft und selbsttätig schließt. Die Schließmechanik wirkt unsichtbar; der für die verdeckt liegenden Bänder...

mehr

Schiebebeschlag mit minimaler Einbauhöhe

Hawa-Junior 80 B Pocket ist ein Schiebebeschlag mit minimaler Einbauhöhe, der sich insbesondere für elegante Wandtaschenlösungen eignet. Zu seinen Kennzeichen gehört, dass Laufschiene und Schiebetür...

mehr

Tiefgaragentor mit ansichtsgleicher Schlupftür

Die Käuferle GmbH & Co. KG bietet das Kipptor NA mit ansichtsgleicher Schlupftür an. Das Kipptor NA schwenkt beim Öffnen und Schließen nicht über die Torebene hinaus. Die Anlage gefährdet so weder...

mehr

Flachdach-Ausstieg

Die Bedienung des Flachdach-Ausstiegs DRL von FAKRO erfolgt über eine Griffleiste an der Innenseite und eine unterstützende Gasdruckfeder, die das Öffnen und Schließen erleichtert und die geöffnete...

mehr

Glasschloss für Glastüren

Das Beschlagskonzept Frame von GRIFFWERK nach einem Design von Prof. Thomas Gerlach verzichtet völlig auf Rosetten, denn es verdichtet alle Funktionen in einer einzigen Form. Frame ist auch für...

mehr

Fenster mit minimalen Rahmen

Das modular aufgebaute FIN-Project von Finstral zeichnet sich durch schlichtes Aluminiumdesign, viele Individualisierungsoptionen und gute Wärmedämmwerte aus. Es besteht aus zwei Materialien: an der...

mehr

Beschlag für Hebeschiebesysteme aus Aluminium

Roto Patio Lift von Roto ist ein Beschlag für Hebeschiebesysteme aus Aluminium, mit dem Flügel bis 400 kg realisiert werden können. Der Beschlag öffnet und schließt einen Flügel standardmäßig durch...

mehr

Bandsystem für Holzhaustüren

Zum Bandsortiment Tectus von SIMONSWERK gehören Ausführungen für ungefälzte Türen, ein Modell für gefälzte Innentüren sowie eine Ausführung für gefälzte Holzhaustüren. Das komplett verdeckt liegende...

mehr

Design-Flachdach-Fenster

Das Flachdach-Fenster Konvex-Glas von Velux mit seiner leicht gewölbten äußeren Scheibe kann sowohl mit innenliegenden Sonnenschutzprodukten als auch mit der Solar-Hitzeschutz-Markise von Velux...

mehr

Schiebetürsystem für übergroße Glaselemente

Das Schiebetürsystem Motion 1000 von Sprinz trägt Glaselemente bis 100 kg, bei einer üblichen Türhöhe entspricht dies einer Flügelbreite bis 1 400 mm. Die formal schlichte Aluminium-Laufschiene mit...

mehr

Fenster für Denkmalschutz

HDF 82 und HF 82 von Kneer sind Fenster, die sich für denkmalgeschützte Gebäude eignen. Zu ihren Kennzeichen zählen eine Bautiefe von 82 mm, ausgezeichnete Wärmedämmung, schmale Ansichten und...

mehr

Garagentore für unterschiedliche Ansprüche

Die CarTeck-Garagentore von Teckentrup bieten Schutz vor Einbruch und integrieren sich in das gestalterische Konzept. Teckentrup produziert seine Tore gemäß TÜV-Siegel-Anforderungen für hohen...

mehr

Elektronischer Langschildbeschlag

XS4 One ist ein elektronischer Langschildbeschlag von SALTO. Er ist mit einem schnellen Prozessor und einem großen, internen Speicher für kurze Schreib- und Lesezeiten für den Datenaustausch zwischen...

mehr

Flachdachfenster mit Echtglas

Das ESSMANN Flachdachfenster mit einer VSG-Wärmeschutzverglasung und thermisch getrenntem Aluminium/PVC-Einfassrahmenprofil ist für gehobene Industrie- und Verwaltungsbauten sowie öffentliche Gebäude...

mehr

Variable Schiebetür

Variflex 88/100 ComfortDrive von dormakaba ist eine Trennwand, die sich modular aufbauen und manuell, halb- oder vollautomatisch bedienen lässt. Das System bietet eine hohe Schalldämmung bei niedriger...

mehr

Türkommunikation im Gemeinschaftswohnen

Für eine von Ilka und Andreas Ruby sowie EM2N Architekten kuratierte Ausstellung hat Siedle eine Türkommunikationsanlage mit neuem Interface-Design und innovativer Funktionalität sowie einer...

mehr

Glas-Sandwich-Fassaden

iconic skin, Hersteller des Glass Sandwich Panels GSP® und Systempartner HUECK bietet mit dem System der Glas-Sandwich-Fassade gerade für Alltagsbauten eine ästhetische Lösung. Neben Eurospar in...

mehr

Holz-Kunststoffverbund-Elemente

Fassadenlösungen von Inoutic aus dem Holz-Kunststoffverbundwerkstoff Twinson, aus Aluminium oder PVC sind mit allen gängigen Wärmedämm-Systemen kombinierbar. Der schmale Aufbau ermöglicht einen...

mehr

Riegel-Spann-Fassadensystem

heroal hat sein Fassadensystem heroal C 50 weiter entwickelt. Neben höheren Glaslasten können nun auch Sonnenschutzlösungen, „schwimmende Fenster“ und Lüftungsklappen integriert werden. Durch eine...

mehr

Intelligentes Sonnenschutzsystem

Den Unternehmenssitz von 50Hertz in Berlin schützt ein Verschattungssystem von Warema vor zu viel Sonne. Das Gebäude ist komplett verglast und bietet mit vielen Balkonen und Terrassen auch Räume zum...

mehr

Individuelle Strukturen als WDVS-Fassade

Die Fassade des Jüdischen Museums in Frankfurt von Staab Architekten soll aus dem Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) von Multipor bestehen. Dazu werden die Platten vom Typ WAP als Bauteilsatz...

mehr

Schieferriemchen auf WDVS

Die Riemchen der Firma Rathscheck Schiefer lassen sich in Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) integrieren. Damit können WDV-Fassaden mit Akzenten versehen oder auch vollflächig verkleidet werden. Auf den...

mehr

Energieeffiziente Bodenschwelle

Die Bodenschwelle ECO PASS für den Hebe-Schiebe-Beschlag Portal HS von SIEGENIA verbindet Energieeffizienz mit Barrierefreiheit. Die Basis für die Isolationseigenschaften bildet das 10-Kammer-Profil....

mehr

Fenster als Fassade

Mit FineLine offeriert UNILUX Fenster, Fassade, Schiebetür und Festverglasung in einem System. Kennzeichen von FineLine ist der Materialmix: Außen zeigt sich eine wetterfeste...

mehr

Schmales Lesegerät

Die blueSmart-Schmalrahmenleser von Winkhaus passen mit ihrer schlanken Form nahezu überall hin. Die kompakten Geräte stehen in den beiden Varianten Offline und Online zur Verfügung. Sie sind 43 mm...

mehr

Schwarzer Türgriff mit weicher Haptik

Als „Kosmos Schwarz“ bezeichnet die Karcher GmbH einen speziellen Farbton der „Black Edition“. Die Farbe wird als Pulverbeschichtung auf den Edelstahl-Türgriff aufgetragen. Die Oberfläche ist...

mehr

Aluminiumtore für die bauseitige Beplankung

Das Sectionaltor ALR F42 von Hörmann eignet sich besonders für eine exklusive Fassadengestaltung, da sich das Garagentor durch die flächenbündige Beplankung individuell in die Gesamtgestaltung des...

mehr

Titanzink in Sonderfarben

VMZinc®-Produkte aus dem Titanzink Pigmento können in selbst gewählten Sonderfarben geordert werden. Pigmento steht für eine Produktreihe von farbigen Oberflächen, die über die Optik vorbewitterten...

mehr

Planungssicherheit für Metallgewebefassaden

Die Metallgewebefassade CreativeWeave von GKD hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) erhalten. Die so zertifizierten Fassaden aus Seil- bzw. Spiralgewebe aus nichtrostendem Stahl sind...

mehr

Metallische Nuancen

HD Wahl hat das Farbspektrums seiner Beschichtung Duraflon® erweitert. Hinzugekommen sind verschiedene Kupfernuancen zwischen gedeckten Farben wie Altkupfer bis hin zu satt-farbigen Tönen wie...

mehr

VHF im Trockenbau

Knauf hat seine Aquapanel® Technologie um eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) ergänzt. Das System verbessert den Schallschutz der bestehenden Massivwand um bis zu 14 dB und ist nach...

mehr

Systemelemente für Neubau und Sanierung

Basierend auf den Anforderungen des Bauprojekts entwickelt Brüning­hoff vorgefertigte Systemelemente mit werkseitig montierter Fassade. Bei der Sanierung von Bestandsgebäuden zahlt sich der hohe...

mehr

Sandwichwände mit Textilbeton

Für den Bau von Sandwichwänden mit textiler Bewehrung steht ein solidian-System mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) zur Verfügung. Sowohl ökologisch wie auch wirtschaftlich ist textil...

mehr

Echte Patina auch an Faserzement

Bei der Herstellung der neuen Faserzementtafeln „Patina“ verzichtet Cembrit bewusst auf eine Beschichtung der geschliffenen Tafeloberfläche. Dadurch entwickelt die Fassade − ähnlich wie Sichtbeton –...

mehr

Künstliche Patina mit Aluminium-Verbundplatten

Die neue Serie Alucobond® vintage von 3A Composites imitiert echte Patina – von grün angelaufenem Kupfer über Cortenstahl bis zu verwaschenem Beton oder oxidiertem Metall. Die Aluminium-Verbundplatten...

mehr

Maßkonfektion durch Glasuren oder Engoben

Die Farbwirkung der keramischen Fassadenplatten Argeton von Wienerberger kann durch Glasuren oder Engoben spezifiziert werden. Nach dem Trocknen der Fassadenelemente wird beim Engobieren oder...

mehr

Bewegliche Keramikelemente

Im niederländischen Roermond konnte NBK Keramik sein Keramik­element Terrart® im großen Maßstab einsetzten. Ein achtgeschossiges Pflegehotel und der daran anschließende Flachbau mit Funk-tionsräumen...

mehr